Früh­jahrs­kon­zert des Franz-Stock-Gymnasiums:“Musikalisches Hand­ge­päck“ mit den Gast­so­lis­ten Ryan Car­ni­aux und Uwe Plath an Bord der FSG Fluggesellschaft

5. März 2013
von Redaktion

FSGBigBand_Oberstufe5Arns­berg. Am Diens­tag, dem 19. März um 19.30  Uhr hebt die  FSG Air­lines mit ihrem Flug­zeug vom Start­flug­ha­fen  Kul­tur­zen­trum Ber­li­ner Platz ab. Pilo­tin ist Ant­je  Tetz­laff, Co-Pilo­tin­nen sind Katha­ri­na  Dell und Bea­te Ullrich.

Inspi­riert durch die Big-Band-Fahrt nach Lon­don und zur eng­li­schen Part­ner­schu­le in  Bex­ley Anfang Febru­ar, möch­te die  FSG  Big­band zusam­men mit vie­len ande­ren Akteu­ren den Besu­chern ihres Kon­zer­tes die Mög­lich­keit bie­ten, die nächs­te gro­ße Rei­se anzu­tre­ten, um die die bri­ti­sche Kul­tur und ande­re Kul­tu­ren zu erleben.
Da es das Wet­ter im Moment lei­der noch nicht zulässt, möch­ten die Akteu­re des Franz-Stock-Gym­na­si­ums aus Arns­berg wenigs­tens ein klei­nes biss­chen Som­mer­fee­ling bei den Zuhö­rern durch die ent­spre­chen­de Musik auslösen.
Ein­mal um die Welt – das The­ma des Kon­zer­tes ist dies­mal  „Rei­sen“. Die gro­ße Viel­falt der Län­der bedeu­tet  auch gro­ße Viel­falt im Kon­zert. Mit dabei sind die bei­den Big­bands, Tanz- und Blä­ser­werk­statt,  die Klas­se 5d, eini­ge Solis­ten, die Band Val­ve und Gäs­te. So güns­tig gab es Flug­ti­ckets noch nie! Erwach­se­ne: 5,00 € , Schü­ler: 3,00 €. Um sich einen Sitz­platz zu sichern bie­tet es sich an,  bereits im Vor­aus ein Ticket zu reser­vie­ren. Dies kann man ab dem 12.3. in den Büros der FSG Air­lines tun!

Einen Late-Night Check-in gibt es dann noch an der Abend­kas­se. Die SV und der Abschluss­jahr­gang (Stu­fe G9) bie­ten Snacks und Geträn­ke bequem und direkt an Bord.
Die Mit­wir­ken­den freu­en sich auf ein aus­ge­buch­tes Flugzeug!