Flucht­fahr­zeug ohne Füh­rer­schein gefahren

22. Februar 2013
von Redaktion

Arns­berg (Hoch­sauer­land) Am Don­ners­tag, gegen 12:15 Uhr, stah­len zwei Rumä­nen, 19 und 21-Jah­re alt, mit­tels der Klemm­brettspen­den­samm­ler­ma­sche aus dem Emp­fangs­be­reich einer Fir­ma in Müsche­de Bar­geld. Der Dieb­stahl wur­de von einer Mit­ar­bei­te­rin bemerkt. Sie sah noch, wie die bei­den Män­ner mit einem roten Auto vom Tat­ort flüch­te­ten. Ein wei­te­rer Mit­ar­bei­ter der Fir­ma fuhr hin­ter den bei­den Tätern her. Die konn­ten von der Poli­zei im Bereich Sor­pe­stra­ße gestoppt wer­den. Der Fah­rer des roten Maz­das hat­te zudem kei­nen güti­gen Führerschein.