Feu­er auf der Auto­bahn 445 – Fotos

14. Juni 2013
von Redaktion

Feu­er auf der Auto­bahn 445

Arns­berg-Neheim. Am Mor­gen des 14. Juni wur­den gegen 09:00 Uhr die Haupt­wa­chen Arns­berg und Neheim sowie der Lösch­zug Neheim zu einem Brand­ein­satz auf die Auto­bahn A445 an der Aus­fahrt Wicke­de geru­fen.  Dort hat­ten Arbei­ter eines Lan­des­be­trie­bes mit Mäh­ar­bei­ten begon­nen, als sie plötz- lich Rauch­schwa­den bemerk­ten, die aus dem Arma­tu­ren­brett des Mäh-Fahr­zeugs auf­stie­gen. Eine Stich­flam­me folg­te, und der Mit­ar­bei­ter flüch­te­te aus dem Arbeits­ge- fährt. Die ande­ren Arbeits­kol­le­gen infor­mier­ten die Feu­er­wehr über die Not­ruf­zen­tra- le.  Die Ret­tungs­kräf­te waren schnell am Ein­satz­ort und lösch­ten den Brand mit zwei Schnell­an­griffs-Strahl­roh­ren unter schwe­rem Atem­schutz. Die betrof­fe­nen Berei­che des Fahr­zeu­ges wur­den mit Hil­fe einer Wär­me­bild­ka­me­ra kon­trol­liert und letz­te Glut­nes­ter abge­löscht. Nach gut einer Stun­de war Ein­satz­en­de für die Feu­er­wehr.

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC