Fahr­ten nach Bad Sas­sen­dorf und Kas­sel Wil­helms­hö­he Seniorentagesreisen

15. April 2013
von Redaktion

Arns­berg. Die Enga­ge­ment­för­de­rung der Stadt bie­tet gemein­sam mit Sybil­le Klein Halb­ta­ges­fahr­ten- sowie Tages­fahr­ten für Senio­ren an. Die nächs­ten Ter­mi­ne sind Diens­tag, 14. Mai 2013, und Mitt­woch, 22. Mai 2013.

Am 14. Mai geht es zu einer Halb­ta­ges­fahrt nach Bad Sas­sen­dorf. Die Kos­ten für die Bus­fahrt betra­gen cir­ca 12 Euro, rich­ten sich aber wie immer nach der Anzahl der Teil­neh­me­rIn­nen. Die Abfahrt­zei­ten für Bad Sas­sen­dorf sind fol­gen­de: Abfahrt ab Arns­berg Betriebs­hof Hart­mann um 10 Uhr, ab Sauer­land­thea­ter um 10.15 Uhr und ab Neheim Bus­bahn­hof um 10.45 Uhr. Die Ankunft in Bad Sas­sen­dorf wird für 11.30 Uhr erwartet.

Am 22. Mai  führt die Rei­se nach Kas­sel, Wil­helms­hö­he. Die Abfahr­ten zu die­ser Fahrt: ab Betriebs­hof Hart­mann um 8 Uhr, ab Sauer­land­thea­ter um 8.15 Uhr und ab Neheim um 8.45 Uhr. Die Rei­sen­den kom­men um cir­ca 11 Uhr in Kas­sel an. Bis zur Abfahrt zum Her­ku­les um 13.15 Uhr steht ihnen die Zeit zur frei­en Ver­fü­gung. Von 14 bis 16 Uhr kön­nen die Rei­sen­den an einer Füh­rung an den Was­ser­spie­len teil­neh­men. Die Gesamt­kos­ten für die­se Fahrt betra­gen cir­ca 30 Euro, rich­ten sich aber wie immer nach der Anzahl der TeilnehmerInnen.

Die Mög­lich­keit zur Anmel­dung und wei­te­re Infos gibt es bei der Geschäfts­stel­le der Enga­ge­ment­för­de­rung Arns­berg unter Tel. 02932 / 201‑1469 oder unter 02932 / 1402  oder per e‑mail an k.​schweineberg@​arnsberg.​de.