„Event-Übungs­abend“ im Nehei­mer Frei­bad fes­tigt Zusammenhalt

9. September 2013
von Redaktion

„Event-Übungs­abend“ im Nehei­mer Frei­bad fes­tigt Zusammenhalt
130723-Event-Uebungsabend BLZ 4Arns­berg-Herdrin­gen/­Hol­zen. Am 23. Juli haben die Lösch­grup­pen Herdrin­gen und Hol­zen, die zusam­men den Basis­lösch­zug 4 der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr der Stadt Arns­berg bil­den, im Nehei­mer Frei­bad ein Was­ser­ball­tur­nier aus­ge­tra­gen. Die­se auf den ers­ten Blick eher unge­wöhn­li­che Beschäf­ti­gung der Blau­rö­cke mit ihrem bevor­zug­ten Lösch­mit­tel fand im Rah­men eines „Event-Übungs­abends“ statt, der das gegen­sei­ti­ge Ken­nen- ler­nen der Ange­hö­ri­gen bei­der Lösch­grup­pen wei­ter för­dern soll­te. Für die Orga­ni­sa­ti­on die­ser beson­de­ren Ver­an­stal­tung zeich­ne­te „Chef-Ani­ma­teur” Andre­as Schlink­mann von der Lösch­grup­pe Hol­zen ver­ant­wort­lich. Und der Erfolg sei­ner Bemü­hun­gen ließ sich an dem Spaß fest­ma­chen, den alle Betei­lig­ten an die­ser will­kom­me­nen som­mer­lich-sport­li­chen Abwechs­lung hat­ten. Aber natür­lich hat­te die­ser Team­bil­dungs-Event auch einen feu­er­wehr­dienst­li­chen Hin­ter­grund, denn wer sich abseits von Lösch­an­griff und tech­ni­scher Hil­fe­leis­tung gut ver­steht, der arbei­tet auch im Ein­satz­fall, wenn es dar­auf ankommt, gut und effek­tiv zusam­men. Nach dem Ende des kräf­te­zeh­ren­den Tur­niers hat­te die Crew vom Frei­bad Neheim zur Stär­kung der abge­kämpf­ten „Was­ser­rat­ten“ einen köst­li­chen Pra­ger Schin­ken vor­be­rei­tet. Die­ses kuli­na­ri­sche Ange­bot nah­men die Flo­ri­ans-Jün­ger dann auch sehr gern an. Die Stim­mung wäh­rend des gesam­ten Abends war aus­ge­zeich­net, und so stimm­ten alle Betei­lig­ten dar­in über­ein, dass die­se gemein­schafts­bil­den­de Akti­on kei­ne ein­ma­li­ge Sache blei­ben solle.
(Quel­le: Basis­lösch­zug 4 – Herdringen/​Holzen)