Drei Tage lang vie­le Ter­mi­ne im Par­la­ment

8. März 2016
von Redaktion

Ab sofort kön­nen sich Jugend­li­che für den nächs­ten „Jugend-Land­tag“ bewer­ben
PRESSE JLTArns­berg / Sun­dern. Vom 23. – 25. Juni 2016 wird in der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf der nächs­te Jugend-Land­tag Nord­rhein-West­fa­len statt­fin­den. Jugend­li­che aus ganz NRW im Alter zwi­schen 16 bis 20 Jah­ren kön­nen dann im Par­la­ment drei Tage lang die Abge­ord­ne­ten „ver­tre­ten“.
Sämt­li­che Kos­ten – auch Über­nach­tung und Ver­pfle­gung – wer­den vom Land­tag über­nom­men (Fahrt­kos­ten wer­den antei­lig erstat­tet). Bewer­ben kön­nen sich Schü­le­rin­nen und Schü­ler, Aus­zu­bil­den­de, Stu­die­ren­de oder jun­ge Berufs­tä­ti­ge direkt bei Gerd Stütt­gen MdL Denn jeder Abge­ord­ne­te kann einen jun­gen Men­schen ein­la­den.
Seit 2008 fin­det jedes Jahr der drei­tä­gi­ge „Jugend-Land­tag“ im Düs­sel­dor­fer Par­la­ment statt. Dabei wer­den die par­la­men­ta­ri­schen Abläu­fe von Frak­ti­ons­sit­zun­gen über Aus­schuss-Sit­zun­gen bis hin zur Ple­nar­sit­zung nach­ge­stellt. Mehr als 1500 Jugend­li­che konn­ten seit­dem in die Rol­le der Abge­ord­ne­ten schlüp­fen und den Arbeits­all­tag eines Politikers/ einer Poli­ti­ke­rin selbst erle­ben. Ziel ist es, über die par­la­men­ta­ri­sche Arbeit zu infor­mie­ren und zu lang­fris­ti­gem poli­ti­schem Enga­ge­ment zu ermun­tern.
Auch der ach­te Jugend-Land­tag wird sich mit aktu­el­len The­men beschäf­ti­gen. Die­se kön­nen die Teilnehmer/innen aus zehn Vor­schlä­gen aus­wäh­len. Die Beschlüs­se der „Jugend-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten“ wer­den den Abge­ord­ne­ten des rea­len Par­la­ments anschlie­ßend zur Kennt­nis gege­ben.
 
Aus­rei­chend für die Bewer­bung sind eine E-Mail, ein Fax oder ein Brief mit Adres­se und Alters­an­ga­be sowie eine Erläu­te­rung, war­um man beim Jugend-Land­tag mit­ma­chen möch­te.
 
Bewer­bungs­schluss ist der 04.04.2016.
 
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Jugend-Land­tag sind erhält­lich beim Sach­be­reich „Jugend und Par­la­ment“ des Land­tags NRW, Doro­thea Dietsch, Tele­fon: 0211/884‑2450, Mail: dietsch@landtag.nrw.de. Impres­sio­nen und Berich­te von den bis­he­ri­gen Jugend-Land­ta­gen fin­den sich auf der Inter­net­sei­te www.jugend-landtag.de in der Rubrik „Jugend-Land­tag”.
 
Wahl­kreis­bü­ro Gerd Stütt­gen MdL
Rum­be­cker Stra­ße 8
59821 Arns­berg Tel.: 02931/5529881 Fax: 02931/5529880
E-Mail: Karin.Schroeder@landtag.nrw.de