Die Jugend­feu­er­wehr im Basis­lösch­zug 3 star­tet ihr Feri­en­pro­gramm

11. Juli 2016
von Redaktion

Die Kinder und Jugendlichen mit ihren Ausbildern beim Start des Ferienprogramms im Movie Park Germany.

Die Kin­der und Jugend­li­chen mit ihren Aus­bil­dern beim Start des Feri­en­pro­gramms im Movie Park Ger­ma­ny.


Inter­es­san­te Akti­vi­tä­ten und Übun­gen des Feu­er­wehr­nach­wuch­ses aus Oeven­trop und Rum­beck geplant
Arns­berg  Oeventrop/Rumbeck. In die­sem Jahr sieht der Dienst­plan der Jugend­feu­er­wehr aus dem Basis­lösch­zug 3 mit den Ein­hei­ten aus Oeven­trop und Rum­beck zum ers­ten Mal zusätz­li­che Übungs­aben­de wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en vor, die sich spe­zi­ell an die daheim geblie­be­nen Jugend­li­chen und Kids rich­ten. Die Aus­bil­der des Basis­lösch­zugs haben dies zum Anlass genom­men, um ein inter­es­san­tes Feri­en­pro­gramm mit ver­schie­de­nen Übun­gen sowie mit wei­te­ren Akti­vi­tä­ten auf die Bei­ne zu stel­len.
 
Da beim Feu­er­wehr­nach­wuchs neben dem feu­er­wehr­tech­ni­schen Dienst auch der Spaß nicht zu kurz kom­men soll­te, star­te­te am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de das Feri­en­pro­gramm mit einem Besuch im Movie Park Ger­ma­ny in Bot­trop-Kirch­hel­len. Ins­ge­samt 15 Kin­der und Jugend­li­che aus Oeven­trop und Rum­beck ver­brach­ten zu Feri­en­be­ginn zusam­men mit ihren Aus­bil­dern einen erleb­nis­rei­chen Tag.
 
Inter­es­sier­te Jugend­li­che sind herz­lich will­kom­men
 
Die Jugend­feu­er­wehr des Basis­lösch­zugs 3 besteht der­zeit aus fast 30 Mäd­chen und Jun­gen im Alter von 10 bis 17 Jah­ren. Ins­ge­samt 10 erfah­re­ne Aus­bil­der aus den Ein­hei­ten sor­gen für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf der Ver­an­stal­tun­gen und Übungs­aben­de. Inter­es­sier­te Kin­der und Jugend­li­che kön­nen sich ger­ne mit Chris­ti­an Rapu­de (Tel.:
0179/7483807) von der Lösch­grup­pe Rum­beck in Ver­bin­dung set­zen. Die
wei­te­ren Übungs­ter­mi­ne wäh­rend der Feri­en­zeit: –     Frei­tag, 15. Juli -
Frei­tag, 29. Juli –     Frei­tag, 12. August
(Quel­le: UBM Mar­kus Schlim­bach, Öffent­lich­keits­be­auf­trag­ter der Jugend­feu­er­wehr im BLZ 3)