Bera­tung durch den Schwerhörigenbund

23. April 2014
von Redaktion

Am Mon­tag, den 28.April 2014 fin­det die nächs­te Sprech­stun­de des Deut­schen Schwer­hö­ri­gen­bun­des (DSB) von 10:00 – 12:00 Uhr im Bür­ger­zen­trum Bahn­hof Arns­berg (Cle­mens-August-Str 120),  im Zim­mer Nr 1.14 statt.

Die ehren­amt­li­che DSB-Bera­te­rin Cor­ne­lia Schloet­mann, Vor­sit­zen­de der  DSB Selbst­hil­fe­grup­pe Arns­berg-Hoch­sauer­land und selbst hör­ge­schä­digt,  unter­stützt bei Fra­gen rund um die Schwer­hö­rig­keit. Bei­spie­le sind Umgang mit der Hör­schä­di­gung, Gebrauch von Hilfs­mit­teln oder Antrag auf Nachteilsausgleich.

Wei­te­re Ter­min­ab­spra­chen mög­lich über die E‑Mailadresse
schloetmann@​lotsen-​nrw.​de