Auto­fah­re­rin miss­ach­tet Vor­fahrt – Motor­rad­fah­rer und Bei­fah­re­rin ver­letzt

10. Juni 2013
von Redaktion

Arns­berg Neheim  (Hoch­sauer­land) Bei einem Zusam­men­stoß zwi­schen einem Auto und einem Motor­rad wur­den am Sonn­tag gegen 20:15 Uhr zwei Men­schen leicht ver­letzt. Die 68-jähi­ge Auto­fah­re­rin war auf der Stra­ße Dicke Hecke in Neheim unter­wegs und woll­te auf die Stem­berg­stra­ße abbie­gen. Dabei miss­ach­te­te die Arns­ber­ge­rin die Vor­fahrt eines 53-jäh­ri­gen Motor­rad­fah­rers, der auf der Stem­ber­stra­ße fuhr. Es kam zum Zusam­men­stoß der bei­den Fahr­zeu­ge, wodurch das Motor­rad umkipp­te.

Dabei wur­den der Fah­rer und des­sen 60-jäh­ri­ge Bei­fah­re­rin leicht ver­letzt wur­den