Arns­ber­ger Feu­er­wehr unter­stützt Jugend­wehr durch Fami­li­en­ka­len­der

10. Oktober 2013
von Redaktion

Arns­ber­ger Feu­er­wehr unter­stützt Jugend­wehr durch Fami­li­en­ka­len­der
Deckblatt-Familienkalender-Arns­berg. Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr der Stadt Arns­berg unter­stützt ihre Jugend­feu­er- wehr auch in die­sem Jahr wie­der mit der 400 Exem­pla­re star­ken Auf­la­ge eines Fami- lien­ka­len­ders. Der Erlös des Ver­kaufs kommt erneut in vol­lem Umfang der Arns­ber­ger Jugend­feu­er­wehr zugu­te, die im ver­gan­ge­nen Jahr ihr Ein­tritts­al­ter von 12 auf 10 Jah- re gesenkt hat und die dadurch zah­len­mä­ßig ange­wach­se­ne Jugend­wehr mit neu- en Struk­tu­ren und einem neu­en Kon­zept zukunfts­fä­hig auf­stellt. Ein­her­ge­hend mit der Auf­nah­me zusätz­li­cher und jün­ge­rer Jugend­feu­er­wehr­an­ge­hö- riger muss­te ein neu­es Aus­bil­dungs­kon­zept erar­bei­tet und über­dies zusätz­li­che Be- klei­dung und Aus­stat­tung ange­schafft wer­den. Ins­be­son­de­re bei der Finan­zie­rung die­ser Beschaf­fun­gen kommt der Jugend­or­ga­ni­sa­ti­on der Blau­rö­cke der durch den Ver­kauf der Kalen­der erziel­te Erlös sehr gele­gen. Die Ver­äu­ße­rung der von der Arns- ber­ger Dru­cke­rei F. W. Becker gefer­tig­ten Kalen­da­ri­en erfolgt über die Lösch­zü­ge und Lösch­grup­pen der Arns­ber­ger Wehr. Arns­bergs Wehr­füh­rer Bernd Löhr dankt in die­sem Zusam­men­hang den Spon­so­ren, die mit ihren finan­zi­el­len Bei­trä­gen die für die Feu­er­wehr kos­ten­neu­tra­le Her­stel­lung der Kalen­der ermög­licht haben: „Ohne die Unter­stüt­zung der auf den ein­zel­nen Ka- len­der­blät­tern prä­sen­tier­ten Unter­neh­men wäre die­se Art der För­de­rung unse­rer Ju- gend­feu­er­wehr nicht mög­lich. Hier­für möch­te ich mich auch im Namen des Arns- ber­ger Feu­er­wehr-Nach­wuch­ses ganz herz­lich bedan­ken. Für den Fort­be­stand der Feu­er­wehr in unse­rer Stadt ist eine per­so­nell star­ke und gut auf­ge­stell­te Jugend­feu- erwehr unver­zicht­bar. Daher freue ich mich sehr dar­über, dass wir mit die­sem Pro­jekt neben der Pro­duk­ti­on eines anspre­chen­den Fami­li­en­ka­len­ders auch unse­re Jugend- orga­ni­sa­ti­on auf ihrem wei­te­ren Weg in neue Struk­tu­ren aktiv unter­stüt­zen kön­nen!“ Die noch nicht ver­grif­fe­nen Exem­pla­re des Fami­li­en­ka­len­ders sind bei den Lei­tun­gen der Lösch­zü­ge und Lösch­grup­pen im Arns­ber­ger Stadt­ge­biet gegen eine Spen­de von 5,- Euro erhält­lich.