Abfuhr­ter­mi­ne Rest­müll, Bio­ton­ne und Papier wer­den vor­ge­zo­gen Grund sind die Osterfeiertage

22. März 2018
von Redaktion

Arns­berg. Die Abfall­be­ra­tung der Stadt Arns­berg weist dar­auf hin, dass sich auf­grund der anste­hen­den Oster­fei­er­ta­ge schon ab die­ser Woche (12. KW) die Abfuhr­ter­mi­ne ver­schie­ben. Die Rest­müll­ab­fuhr für den Bezirk R 6 fin­det bereits am Sams­tag, 24. März, statt. Auch die Bio­müll­ab­fuhr für den Bezirk B 1 wird auf den 24. März vor­ge­zo­gen. Die Papier­ab­fuhr für den Bezirk P 1 erfolgt bereits am Frei­tag, 23. März.

Zudem  erfol­gen in der gesam­ten Kar­wo­che vor Ostern die Abho­lun­gen der Abfall­be­häl­ter bereits einen Werk­tag frü­her als gewohnt. Die Rest­müll­ab­fuhr star­tet ab Mon­tag, 26. März, mit dem Bezirk R 7, es geht dann in der Woche ent­spre­chend fort­lau­fend wei­ter. Die Bio­ton­ne für den Bezirk B 2 wird am Mon­tag, 26. März, abge­fah­ren, die Bezir­ke B 3, B 4 und B 5 schlie­ßen sich in der Woche ent­spre­chend an. Die Papier­ab­fuhr beginnt am Mon­tag, 26. März, mit dem Bezirk P 2, es geht in der Woche fort­lau­fend weiter.

Am Kar­frei­tag, 30. März, sowie am Kar­sams­tag, 31. März, wer­den kei­ne Abfall­samm­lun­gen durch­ge­führt. Außer­dem ist der Wert­stoff­bring­hof in der Hüs­te­ner Str. 15, 59821, am Kar­sams­tag, 31. März, kom­plett geschlos­sen.  Wegen des Fei­er­tags Oster­mon­tag erfol­gen in der Woche nach Ostern, 14. KW, die Abho­lun­gen von Rest­müll, Bio­müll und Papier in allen Bezir­ken jeweils einen Werk­tag später.