56-jäh­ri­ger mit Fahr­zeug gegen Baum geprallt

15. April 2014
von Redaktion

polizeiwagen-zweiArns­berg Holzen(Hochsauerland) Mon­tag­mit­tag gegen 12:00 Uhr kam ein 56-jäh­ri­ger Arns­ber­ger mit sei­nem Auto von der Fahr­bahn ab. Der Mann war auf der Hön­ne­tal­stra­ße unter­wegs, als aus bis­lang unbe­kann­ter Ursa­che sein Fahr­zeug nach links geriet und gegen eine Baum am Fahr­bahn­rand prall­te. Der Mann wur­de bei dem Auf­prall schwer ver­letzt. Er muss­te durch die Feu­er­wehr aus dem Auto gebor­gen wer­den. Anschlie­ßend wur­de er mit einem Ret­tungs­wa­gen in ein Kran­ken­haus ver­bracht. Der Sach­scha­den beläuft sich auf rund 11.000 Euro.