16. Fach­mes­se “Bau­en & Ener­gie Arns­berg” mit Son­der­schau „Genera­tio­nen­ge­recht wohnen“

13. September 2013
von Redaktion

16. Fach­mes­se “Bau­en & Ener­gie Arns­berg” mit Son­der­schau  „Genera­tio­nen­ge­recht wohnen“
Arns­berg. Am 28. und 29. Sep­tem­ber lädt die 16. Fach­mes­se „Bau­en & Ener­gie Arns­berg “ wie­der alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger dazu ein, sich bei rund 50 aus­stel­len­den Unter­neh­men umfas­send über The­men rund um das Pla­nen, Bau­en, Moder­ni­sie­ren und Kau­fen von Immo­bi­li­en sowie das ange­neh­me und gesun­de Gestal­ten der Wohn­um­ge­bung zu informieren.
The­ma­ti­scher Schwer­punkt in die­sem Jahr ist das genera­tio­nen­ge­rech­te Woh­nen. Wie kann ich mein Leben mög­lichst bar­rie­re­frei in den eige­nen „vier Wän­den“ gestalten?
Erst vor weni­gen Wochen hat eine Stu­die des Pes­tel-Insti­tuts in Han­no­ver den gro­ßen Bedarf ver­deut­licht, den unse­re Gesell­schaft in die­ser Hin­sicht hat: Allein im Hoch­sauer­land­kreis feh­len nach Berech­nung des Pes­tel-Insti­tuts bis zu 8.000 alters­ge­recht aus­ge­stat­te­te Woh­nun­gen, um den künf­ti­gen Bedarf decken zu können.
Grund genug, sich zum „Genera­tio­nen­ge­rech­ten woh­nen“ am bes­ten per­sön­lich von unse­ren lang­jäh­ri­gen und renom­mier­ten Aus­stel­lern bera­ten zu las­sen. Um den Besu­che­rin­nen und Besu­chern hier­zu sowohl finan­zi­ell als auch bau­lich prak­ti­ka­ble Lösun­gen auf­zu­zei­gen, orga­ni­sie­ren fünf ört­li­che Insti­tu­tio­nen bzw. Unter­neh­men auf einem gemein­sa­men Stand die Son­der­schau „Genera­tio­nen­ge­recht wohnen“:
Der Gemein­schafts­stand wird eine Viel­zahl inter­es­san­ter Anschau­ungs­ob­jek­te zu den The­men­be­rei­chen Außengestaltung/​Wegeführung, Sani­tär­aus­stat­tung, Elek­tro- und Sicher­heits­in­stal­la­tio­nen sowie Finan­zie­rungs- und För­der­mög­lich­kei­ten prä­sen­tie­ren, die dazu ein­la­den, in Ruhe zu ver­wei­len und aus­gie­big auszuprobieren.
Dar­über hin­aus machen im „Mes­se­fo­rum“ the­men­be­zo­ge­ne Kurz­vor­trä­ge neu­gie­rig auf die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten einer alters­ge­rech­ten Umge­stal­tung der eige­nen vier Wände.
Als fach­kun­di­ge Stel­le ist die gemein­sa­me Aus­stel­lung „Genera­tio­nen­ge­recht woh­nen“ sicher auch für Sie oder Ihre Kun­din­nen und Kun­den interessant.
Die Wirt­schafts­för­de­rung Arns­berg GmbH lädt Sie des­halb im Namen aller teil­neh­men­den Aus­stel­le­rin­nen und Aus­stel­ler herz­lich ein, die gemein­sa­me Son­der­schau am 28. und 29. Sep­tem­ber jeweils in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr zu besuchen.
Las­sen Sie sich aus­führ­lich bera­ten oder unver­bind­lich ein Ange­bot erstellen:
Die Aus­stel­le­rin­nen und Aus­stel­ler freu­en sich auf Ihren Besuch!
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie im Inter­net unter
http://​www​.bau​en​-ener​gie​-arns​berg​.de/​h​t​m​l​/​s​t​a​r​t​.​h​tml
http://​www​.bau​en​-ener​gie​-arns​berg​.de/​h​t​m​l​/​g​r​u​s​s​w​o​r​t​.​h​tml