1. Müsche­der Dorf-Chal­len­ge war Riesenerfolg!

25. November 2014
von Redaktion

Arns­berg-Müsche­de. Äußerst zufrie­den zeig­ten sich Teil­neh­mer und Orga­ni­sa­to­ren mit der 1. Müsche­der Dorf-Chal­len­ge. So hat­ten sich am 22.11.14 auf Ein­la­dung der Schüt­zen­bru­der­schaft St. Huber­tus Müsche­de 22 Teams à 6 Per­so­nen in der Schüt­zen­hal­le des Eulen­dor­fes ver­sam­melt, um sich in 12 Wett­be­wer­ben zu messen.

Neben einem Quiz zu Fra­gen aus Geschich­te und Gegen­wart des Dor­fes und einem Bun­des­li­ga-Tipp­spiel galt es, sein Kön­nen und Geschick in den Dis­zi­pli­nen Bier­krug­schie­ben, Darts, Flip­per, Jen­ga, Kara­wa­ne, Kegeln, Kicker, Kno­beln, Rie­sen­puz­zle und Schieß­ki­no unter Beweis zu stellen.

 

Die Teams bestan­den dabei zumeist aus Kol­le­gen, Sport­ka­me­ra­den, Nach­barn oder Kegel­clubs. Der Spaß soll­te dabei natür­lich im Vor­der­grund ste­hen. Und das tat er auch. Sicht­lich ver­gnügt, aus­ge­las­sen und vol­ler Freu­de absol­vier­ten die 132 Wett­kämp­fe­rin­nen und Wett­kämp­fer den vom Orga­team um Micha­el Schmitz, And­ree Pape und Flo­ri­an Gier­se aus­ge­such­ten und von zahl­rei­chen Vor­stands­mit­glie­dern auf­ge­bau­ten Par­cours mit sei­nen Stationen.

Eine gut bestück­te Tom­bo­la mit Prei­sen hei­mi­scher, zumeist Müsche­der Unter­neh­men, run­de­te das Ange­bot ab.

IMG_4759 IMG_4762 IMG_4764 IMG_4768 IMG_4769 IMG_4780

Nach über fünf Stun­den war das Kräf­te­mes­sen dann vor­bei. Sie­ger mit 197 Punk­ten wur­den die „Natu­ral Born Keg­lers“ mit Bernd Dah­me, Dirk und Tho­mas Hom­mel, Chris­ti­an Gie­se, Tobi­as Borg­grewe und Mario Lind­ner. Zwei­ter Sie­ger wur­den die „Bifi-Bole­ros“ mit 191 Punk­ten (Sebas­ti­an Plothe, Sven May­er, Mar­co Krebs, Andre­as Haus­wirth, Ingolf Böh­mer und André Wäl­ter). Den drit­ten Platz teil­ten sich die Teams der „Albo­nau­ten“ (Dani­el Stein­berg, Chris­ti­an Fran­ke, Hen­drik Töl­le, Jonas, Bin­tig, Niklas Hes­se und Domi­nik Platsch) mit dem „Hof­staat – Team König“ (Schüt­zen­kö­nig Ste­phan Pape, Kars­ten Hem­pel­mann, Chris­toph Hil­de­brand, Ramo­na Till­mann, Kat­rin Quan­te und Ale­xa Wel­sch­off) mit jeweils 177 Punk­ten. Die in die­sem Fall vier Erst­plat­zier­ten erhiel­ten neben einer Sie­ger­prä­mie, die aus dem gesam­ten Start­geld bestand, Poka­le und lecke­ren Gers­ten­saft aus Grevenstein.

Die Spiel­lei­tung ein­schließ­lich Ergeb­nis­aus­wer­tung lag in den Hän­den von Chris­tof Gier­se. Die Mode­ra­ti­on der Ver­an­stal­tung erfolg­te durch Pres­se­spre­cher Gerd Stüttgen.

Am Abend wur­de dann unter den Klän­gen von DJ Fabi noch bis in die frü­hen Mor­gen­stun­den so rich­tig abgetanzt.

 

Schüt­zen­oberst Rai­mund Sonn­tag: „Wir sind sel­ber über­wäl­tigt von der tol­len Stim­mung und der Freu­de, mit der die Chal­len­ge-Teams hier auf­tre­ten. Nächs­tes Jahr wird es auf jeden Fall wie­der eine Dorf-Chal­len­ge geben.“ Einen Ter­min dafür gibt es übri­gens auch schon. Die 2. Müsche­der Dorf-Chal­len­ge fin­det am Sams­tag, 21. Novem­ber 2015, statt.

 

Die bei­gefüg­ten Bil­der sol­len einen Ein­druck von der Ver­an­stal­tung vermitteln.

Wei­te­res auch unter http://​www​.schuet​zen​-mue​sche​de​.de.