Nach­le­se der Gene­ral­ver­samm­lung der Höve­ler Schützenbruderschaft

9. August 2021
von Redaktion

Vor­stands­wah­len bei den St. Sebas­ti­an Schützen

Sundern/​Hövel. Bei der Gene­ral­ver­samm­lung der Höve­ler St. Sebas­ti­an Schüt­zen­bru­der­schaft vom 06. August die­sen Jah­res, stan­den wie­der eini­ge Vor­stands­wah­len auf der Tages­ord­nung.  Der 2. Bru­der­meis­ter, Gui­do Proth­mann, und der Geschäfts­füh­rer, Sebas­ti­an Rub­ke, stan­den zur Wahl.  Der 2. Bru­der­meis­ter Gui­do Proth­mann stell­te sich zur Wie­der­wahl und wur­de in sei­nem Amt bestä­tigt. Gui­do wird nun für wei­te­re 2 Jah­re als 2. Bru­der­meis­ter zur Ver­fü­gung ste­hen. Sebas­ti­an Rub­ke stell­te sich nicht zur Wie­der­wahl wur­de aber im wei­te­ren Ver­lauf der Wah­len, in den erwei­ter­ten Vor­stand gewählt. Da sich aller­dings nie­mand fin­den konn­te der den Pos­ten des Geschäfts­füh­rers beklei­den woll­te sag­te Sebas­ti­an Rub­ke zu den Pos­ten kom­mis­sa­risch bis zur nächs­ten Gene­ral­ver­samm­lung im Janu­ar 2022 zu bekleiden.

Aus dem erwei­ter­ten Vor­stand stell­ten sich Zug­füh­rer Franz Hen­ke, Fähn­rich Frank König, Fah­nen­of­fi­zier Andre­as Kra­nich und Vor­stand­mit­glied Wer­ner Szlach­ci­ak zur Wie­der­wahl. Die­se wur­den alle in Ihrem Amt bestä­tigt. Für das aus­schei­den­de Vor­stands­mit­glied Nico­la DiLil­lo konn­te Nils Kem­per gewon­nen wer­den. Wei­ter­hin wur­de Nils Proth­mann für einen vakan­ten Pos­ten im erwei­ter­ten Vor­stand gewon­nen.  Dem aus­schei­den­den Vor­stands­mit­glied Nico­la DiLil­lo wur­de zum Dank für sei­ne Vor­stands­ar­beit ein Geschenk überreicht.

In der Abschluss­re­de bedank­te sich der 1. Bru­der­meis­ter Dirk Rohe bei allen Schüt­zen­brü­dern und Vor­stands­mit­glie­dern für die geleis­te­te Arbeit im ver­gan­ge­nem Jahr und hieß die neu­en Vor­stands­mit­glie­der herz­lich willkommen.