TuS Sun­dern rich­tet Vel­tins-Cup 2021 aus – Fuß­ball­tur­nier fin­det zum zehn­ten Mal statt

19. Juli 2021
von Redaktion

 

  • Blitz­tur­nier und Final­spie­le am 31. Juli und 1. August
  • Erst­klas­si­ge Teams von Bezirks- bis zur Westfalenliga

Foto: Pla­kat Vel­tins Cup/TuS Sundern

Es ist ein klei­nes Jubi­lä­um, das der tra­di­tio­nel­le Vel­tins-Cup in die­sem Jahr begeht: Zum zehn­ten Mal fin­det das Fuß­ball­tur­nier, an dem stets erst­klas­si­ge Ama­teur­teams von der Bezirks- bis zur West­fa­len­li­ga teil­neh­men, statt. Aus­rich­ter der dies­jäh­ri­gen Run­de ist der TuS Sun­dern. Als Titel­ver­tei­di­ger geht der West­fa­len­li­gist SC Neheim ins Tur­nier, der im ver­gan­ge­nen Jahr den TuS Sun­dern mit 2:0 im End­spiel besieg­te und den Vel­tins-Cup zum vier­ten Mal in Fol­ge gewann. Da sich der Tur­nier­mo­dus des Vor­jah­res bewährt hat, bleibt er die­ses Mal erhal­ten. Am Sams­tag, 31. Juli, und Sonn­tag, 1. August, wer­den die Begeg­nun­gen im Sun­derner Röhr­tal­sta­di­on ausgetragen.

Vor­run­de am Samstag

In der Vor­run­de am Sams­tag spie­len die Mann­schaft jeweils mit 2 x 25 Minu­ten. Los geht es also am 31. Juli um 14 Uhr mit der ers­ten Par­tie der Grup­pe A: SV Hüs­ten 09 gegen den SC Neheim. Schon um 15 Uhr tref­fen der FC Arpe-Worm­bach und der SuS Langscheid/Enkhausen aus der Grup­pe B auf­ein­an­der. Eine Stun­de spä­ter, um 16 Uhr, wird das Spiel SV Hüs­ten 09 gegen den SV Bri­lon aus der Grup­pe A ange­pfif­fen. Der FC Arpe-Worm­bach und der TuS Sun­dern aus Grup­pe B spie­len um 17 Uhr gegen­ein­an­der. Die letz­te Par­tie der Grup­pe A fin­det um 18 Uhr mit der Begeg­nung SC Neheim gegen den SV Bri­lon statt. Um 19 Uhr folgt das letz­te Spiel der Grup­pe B: SuS Langscheid/Enkhausen gegen den TuS Sundern.

Gro­ßes Finale

Das gro­ße Fina­le steht dann am Sonn­tag, 1. August an. Zunächst ist um 14 Uhr Anstoß zum Spiel um Platz fünf. Um 16 Uhr beginnt dann das Spiel um Platz drei. Wer in die­sem Jahr den Titel ein­heim­sen wird, wird sich dann im End­spiel um 18 Uhr zei­gen. Bei allen End­run­den­spie­len beträgt die Spiel­zeit 2 x 45 Minu­ten. Alle Fuß­ball­be­geis­ter­ten sind zum Zuschau­en herz­lich eingeladen.