Ver­kehrs­un­fall mit Per­so­nen­scha­den

9. Oktober 2013
von Redaktion

Ver­kehrs­un­fall mit Per­so­nen­scha­den

262533-preview-pressemitteilung-kreispolizeibehoerde-soest-pol-so-moehnesee-verkehrsunfall-mit-personenschadenMöh­ne­see (Kreis Soest) Zu zwei Leicht­ver­letz­ten und einem geschätz­ten Sach­scha­den von cir­ca 10000 Euro  kam es in den gest­ri­gen Abend­stun­den gegen 21:00 Uhr. Am Unfall­ort, der Kreu­zung zwi­schen B 229 und K 32, wird der aus Soest kom­men­de Ver­kehr auf Grund einer Bau­stel­le in Rich­tung Büecke umge­lei­tet. Eine 18-jäh­ri­ge Frau aus Möh­ne­see über­sah mit ihrem Fahr­zeug beim que­ren der Stra­ße den PKW einer 40-jäh­ri­gen, eben­falls aus Möh­ne­see stam­men­den, Frau. Im Kreu­zungs­be­reich kam es zum Zusam­men­stoss bei dem sich bei­de Fah­re­rin­nen ver­letz­ten. (fm)