Ver­kehrs­un­fall mit Leichtverletztem

25. Februar 2013
von Redaktion

130225_gesekeGese­ke (Hoch­sauer­land) Am Sonn­tag, gegen 15.10 Uhr, ereig­ne­te sich in Mön­ning­hau­sen, Ein­mün­dungs­be­reich Cor­vey­er Stra­ße / Renn­kamps Gas­se ein Ver­kehrs­un­fall, bei dem der 24jähringe Fahr­zeug­füh­rer aus Büren leicht ver­letzt wur­de. Der Mann fuhr mit sei­nem Maz­da die Cor­vey­er Stra­ße in Rich­tung Gese­ke-Ehring­hau­sen. Der Pkw kam nach links von der Fahr­bahn ab, streif­te eine Hecke, durch­fuhr ein Grund­stück, und prall­te gegen einen Baum. Nach der Kol­li­si­on mit dem Baum wur­de das Fahr­zeug über eine Mau­er kata­pul­tiert und stieß anschlie­ßend gegen einen Haus­wand. Dem Fahr­zeug­füh­rer wur­de eine Blut­pro­be ent­nom­men und der Füh­rer­schein sicher­ge­stellt. Es ent­stand ins­ge­samt ein Sach­scha­den von ca. 13.500 Euro. (Ein Bild fin­den Sie im Anhang)  (br)