Trans­por­ter lan­det in Vorgarten

8. Januar 2018
von Redaktion

Foto: Dorf​in​fo​.de

Fin­nen­trop – Ein Ver­kehrs­un­fall ereig­ne­te sich am Sonn­tag gegen 15:45 Uhr auf der Eslo­her Stra­ße in Fret­ter. Ein 37-Jäh­ri­ger und sein 5‑jähriger Sohn fuh­ren mit einem VW Golf in Fahrt­rich­tung Fin­nen­trop und beab­sich­tig­ten nach links in die Kalk­werk­stra­ße abzu­bie­gen. Ein in glei­cher Rich­tung fah­ren­der 21- Jäh­ri­ger erkann­te die Situa­ti­on zu spät. Er ver­such­te nach eige­nen Anga­ben durch ein Lenk­ma­nö­ver eine Kol­li­si­on zu ver­mei­den. Trotz­dem tou­chier­te er den Golf des Geschä­dig­ten im Heck­be­reich und steu­er­te auf eine Leit­plan­ke zu. Der Trans­por­ter durch­brach die­se auf Grund des Gewich­tes, roll­te wei­ter die Böschung hin­un­ter und kam schließ­lich in einem Vor­gar­ten zum Ste­hen. Der 21-jäh­ri­ge Ver­ur­sa­cher begab sich selb­stän­dig in ärzt­li­che Behand­lung. Bei­de Fahr­zeu­ge muss­ten abge­schleppt wer­den, es ent­stand ein Sach­scha­den von ca. 18000.- Euro.