Tan­nen­baum nicht recht­mä­ßig erwor­ben – Dieb­stahl vom Zeu­gen beobachtet

1. Dezember 2020
von Redaktion
Arns­berg. Am Sams­tag gegen 9:40 Uhr bemerk­te ein Zeu­gen einen Mann in der Lin­den­stra­ße, der mit einer elek­tri­schen Säge einen Tan­nen­baum in dem dor­ti­gen Wald­weg absäg­te. Als der Mann den Zeu­gen sah, ver­lud er die Tan­ne in sei­nem Auto und flüch­te­tet in Rich­tung Bruch­hau­sen, so eine Mel­dung der Poli­zei des HSK.
Der Mann wird wie folgt beschrie­ben: Cir­ca 40–50 Jah­re alt, dunk­le Jacke, dunk­le Arbeits­ho­se. Er war mit einem dunk­len Kom­bi mit dem Kenn­zei­chen „PB-VR” unterwegs.
Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter der 02932 / 90200.