Raub auf Kiosk

4. Januar 2018
von Redaktion

Foto: Dorf​in​fo​.de

Men­den Len­dringsen. Am Mitt­woch­abend, 3.01.2018 gegen 20.50 Uhr, betrat ein männ­li­cher Täter einen Kiosk am Bie­ber­berg. Unter Vor­halt eines Mes­sers for­der­te er die Her­aus­ga­be von Bar­geld. Nach­dem er das Geld erhal­ten hat­te, flüch­te­te zu Fuß aus dem Geschäft in unbe­kann­te Rich­tung. Die Ange­stell­te blieb unver­letzt. Der Täter konn­te wie folgt beschrie­ben werden:

Etwa 25–30 Jah­re alt, cir­ca 1,60 m groß, schlan­ke Sta­tur, akt­z­ent­frei­es Deutsch, schwar­zer Kapu­zen­pull­over, schwar­ze Jog­ging­ho­se, schwar­ze Sport­schu­he mit wei­ßer Soh­le, schwar­ze Hand­schu­he, schwar­zer Schal vor dem Gesicht.
Eine Sofort­fahn­dung ver­lief bis­her erfolglos.
Wer hat vor oder nach der Tat ver­däch­ti­ge Per­so­nen oder Fahr­zeu­ge in Tat­ort­nä­he beobachtet?
Sach­dien­li­che Hin­wei­se nimmt die Poli­zei Men­den unter 02373/9099–0 entgegen.