Poli­zei sucht Zeu­gen nach Unfall mit schwar­zem Por­sche

23. Mai 2020
von Redaktion

 

Arns­berg (ots) – Nach einer Unfall­flucht am Don­ners­tag sucht die Poli­zei nach
Zeu­gen. Ein schwar­zer Por­sche befuhr um 15:50 Uhr die Grim­me­stra­ße vom Möh­ne­see
kom­mend in Rich­tig Arns­berg. Beim Vor­bei­fah­ren beschä­dig­te er ein am rech­ten
Fahr­bahn­rand gepark­tes Auto. Der Fah­rer stieg aus und begut­ach­te­te den Scha­den.
Anschlie­ßend stieg er wie­der in sein Auto und fuhr Rich­tung Arns­berg-Innen­stadt.

Bei dem Fah­rer des Autos soll es sich um eine männ­li­che Per­son mit schwar­zen
Haa­ren und einer sta­bi­len Figur gehan­delt haben. Er soll dun­kel geklei­det
gewe­sen sein und ein süd­län­di­sches Aus­se­hen gehabt haben.

Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter der 02932 / 90
200.