Poli­zei sucht Hin­weis­ge­ber zu zwei Unfäl­len in Brilon

20. Mai 2021
von Redaktion

81-Jäh­ri­ger mit unkon­trol­lier­ter Fahr­wei­se – ent­ge­gen­kom­men­de Fahr­zeug­fah­rer gesucht

Bri­lon.  Nach zwei Unfäl­len bit­tet das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at in Bri­lon um Hin­wei­se und Zeu­gen. Am 16. Mai wur­de der Poli­zei ein 81-jäh­ri­ger Auto­fah­rer auf der Land­stra­ße 913 zwi­schen dem Thü­le­ner Flug­platz und Hop­pe­cke gemel­det. Zeu­gen war die Fahr­wei­se des Man­nes aufgefallen.
Der Mann aus Lipp­stadt fuhr lang­sam und teil­wei­se auf der Gegen­fahr­bahn sowie auf dem Sei­ten­strei­fen. Zwei Autos aus dem Gegen­ver­kehr muss­ten abbrem­sen und aus­wei­chen. Die Poli­zei kon­trol­lier­te den Mann noch auf der Land­stra­ße. Hin­wei­se, dass der Mann Alko­hol oder ande­re Dro­gen zu sich genom­men hat­te, bestan­den nicht.
Zur Klä­rung des Sach­ver­halts wer­den die Insas­sen der bei­den ent­ge­gen­kom­men­den Fahr­zeu­ge gebe­ten, sich mit dem Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at in Ver­bin­dung zu setzen.

Über­ho­len­der Lie­fer­wa­gen gesucht

Nach einem Brems­ma­nö­ver kam es am 18. Mai auf der Bun­de­stra­ße 480 zwi­schen Big­ge und Hel­me­ring­hau­sen zu einem Unfall zwi­schen zwei Autos. Um 19.50 Uhr fuhr eine 23-jäh­ri­ge Frau in Rich­tung Big­ge. Als ein klei­ner hel­ler Lie­fer­wa­gen den Gegen­ver­kehr über­hol­te, muss­te die Fah­re­rin stark abbrem­sen um einen Zusam­men­stoß zu ver­hin­dern. Ein nach­fol­gen­der 48-jäh­ri­ger Ols­ber­ger fuhr dar­auf­hin auf das Auto der Frau auf.
Nach der Kol­li­si­on kol­li­dier­te das Auto des Man­nes mit der Leit­plan­ke am Fahr­bahn­rand. Die Frau aus Lipp­stadt sowie der Ols­ber­ger erlit­ten bei dem Unfall leich­te Ver­let­zun­gen. Zur Sach­ver­halts­klä­rung sucht das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at nach dem unbe­kann­ten, über­ho­len­den Lie­fer­wa­gen aus dem Gegenverkehr.
Wer kann Anga­ben zu den Unfäl­len machen? In bei­den Fäl­len nimmt die Poli­zei in Bri­lon Hin­wei­se unter der 02961 – 90 200 entgegen.