Mann stirbt bei Ver­kehrs­un­fall am Montagmorgen

4. März 2013
von Redaktion

130304_waltringenEnse Walt­rin­gen (Kreis Soest) 4.3.2013 Um 09:25 Uhr kam es Mon­tag­mor­gen an der Wicke­der Stra­ße zu einem Ver­kehrs­un­fall. Ein 74-jäh­ri­ger Mann aus Ense war mit sei­nem Mer­ce­des aus Rich­tung Wicke­de kom­mend unter­wegs. In Höhe der Steil­stra­ße fuhr sein Auto nach Zeu­gen­aus­sa­gen lang­sam auf die lin­ke Stra­ßen­sei­te her­über. Hier prall­te der Pkw gegen einen Gar­ten­zaun und einen Baum. Der Fahr­zeug­füh­rer ver­starb direkt am Unfall­ort. Die Poli­zei geht davon aus, dass der Mann nicht an den Fol­gen des Unfalls, son­dern an einer gesund­heit­li­chen Atta­cke (Infarkt oder ähn­li­ches) starb. Durch den Unfall ent­stand Sach­scha­den in Höhe von etwa 4000,- EUR. (lü)