Last­wa­gen lan­det im Gra­ben

15. Oktober 2013
von Redaktion

Last­wa­gen lan­det im Gra­ben

131014_unfallhoelterwarteGese­ke (Kreis Soest)  Der Schwä­che­an­fall eines 24-jäh­ri­gen LKW Fah­rers war ver­mut­lich die Ursa­che für einen Ver­kehrs­un­fall, der sich am Mon­tag­mor­gen gegen 07:00 Uhr im Bereich der Höl­ter War­te / Tie­fer Hell­weg ereig­ne­te. Der mit Palet­ten bela­de­ne Last­wa­gen kam in einer Kur­ve nach links von der Fahr­bahn ab, ent­wur­zel­te bei der Fahrt durch den Gra­ben eine Eiche und kam vor einem wei­te­ren Baum zum Ste­hen. Bei dem Unfall muss­te der 24-jäh­ri­ge Fah­rer aus Bad Soden mit schwe­ren Ver­let­zun­gen in ein Kran­ken­haus trans­por­tiert wer­den. Für den Zeit­raum der Ret­tungs­ar­bei­ten und der Ber­gung des LKW muss­te der Berufs­ver­kehr über Feld­we­ge umge­lei­tet wer­den. An dem Fahr­zeug ent­stand ein Sach­scha­den von geschätz­ten 76000 Euro