Laden­die­be plün­dern Drogeriemarkt

24. Juli 2013
von Redaktion

Laden­die­be plün­dern Drogeriemarkt

Poli­zei bit­tet Bevöl­ke­rung um Hil­fe bei der Suche nach den Tätern

Am 24. Mai die­ses Jah­res betra­ten zwei unbe­kann­te Män­ner in der Zeit zwi­schen 13.35 Uhr und 13.46 Uhr die „Ihr Platz“ – Filia­le in Len­ne­stadt – Alten­hun­dem. Einer der Täter ver­wi­ckel­te die Ver­käu­fe­rin in ein Gespräch, wäh­rend der ande­re das Regal mit hoch­wer­ti­gen Kos­me­tik­ar­ti­keln auf­such­te und dort Kos­me­tik im Wert von 4000 € ent­wen­de­te. Das zuvor voll­stän­dig gefüll­te Regal war nach der Tat nahe­zu leer geräumt.

 

Die unbe­kann­ten Täter wur­den bei der Tat­aus­füh­rung durch eine im Geschäfts­raum instal­lier­te Kame­ra gefilmt. Die Bil­der zei­gen zwei schlan­ke, süd­län­disch aus­se­hen­de Män­ner mit kur­zen schwar­zen Haa­ren. Der eine ist mit einer dunk­len Jacke beklei­det und trägt eine Son­ne­bril­le, der ande­re ist mit einer roten Kapu­zen­ja­cke bekleidet.

 

Die Poli­zei fragt: Wer erkennt die Per­so­nen auf den Bil­dern? Sach­dien­li­che Hin­wei­se nimmt die Poli­zei Olpe unter Tele­fon 02761/92696214 (KHK’in Schmidt) oder 02761/92690 (24-h-Erreich­bar­keit) sowie jede ande­re Poli­zei­dienst­stel­le entgegen.

 

 

 

Hin­weis:

Die­se Pres­se­mel­dung mit den dazu­ge­hö­ri­gen Fahn­dungs­fo­tos ist heu­te bereits im Pres­se­por­tal bei news aktu­ell unter

 

http://​www​.pres​se​por​tal​.de/​p​o​l​i​z​e​i​p​r​e​s​s​e​/​p​m​/​6​5​8​5​2​/​2​5​2​0​6​8​9​/​p​o​l​-​o​e​-​l​a​d​e​n​d​i​e​b​e​-​p​l​u​e​n​d​e​r​n​-​d​r​o​g​e​r​i​e​m​a​r​k​t​-​p​o​l​i​z​e​i​-​b​i​t​t​e​t​-​b​e​v​o​e​l​k​e​r​u​n​g​-​u​m​-​h​i​l​f​e​-​b​e​i​-​d​e​r​-​s​u​c​h​e​-​n​ach

 

ein­ge­stellt worden.

Ein Gerichts­be­schluss zur Ver­öf­fent­li­chung der Fotos liegt hier vor.