Fahr­zeug­die­be und Ein­bre­cher aktiv

7. Januar 2013
von Redaktion

Iser­lohn (Mär­ki­scher Kreis)- Püt­ter­stra­ße In der Nacht von Frei­tag auf Sams­tag ( 04.01/05.01.2013) bra­chen unbe­kann­te Täter  eine Tür zu einer Kfz-Werk­statt auf und ent­wen­de­ten aus einer Kas­se Bar­geld. Aus der angren­zen­den Hal­le wur­de ein schwar­zer PKW VW Jet­ta, Erst­zu­las­sung 2012, mit dem amt­li­chen Kenn­zei­chen MK-AS 260 ent­wen­det. Der Sach­scha­den wird mit etwa 200,- Euro ange­ge­ben.

Königs­ber­ger Stra­ße
Im  Tat­zeit­raum  vom 25.12.2012, 16:00 Uhr – 05.01.2013, 13:15 Uhr ver­schaff­ten sich unbe­kann­te Täter Zugang zu einer Gara­ge an der Königs­ber­ger Stra­ße. Der/die Täter schlu­gen das Fens­ter der Gara­ge ein und ver­bo­gen das Fens­ter­git­ter.  Sie stah­len eine 1.000er Suzu­ki mit dem amt­li­chen Kenn­zei­chen MK-AS15 und Win­ter­rei­fen samt Fel­gen von Mer­ce­des Benz. Der hin­ter­las­se­ne Sach­scha­den beträgt ca. 500,- Euro.
Tages- und Woh­nungs­ein­bruch
Les­sing­stra­ße Am Frei­tag, 04.01.2013, in der Zeit von 15:15 Uhr bis 19:15 Uhr, scho­ben unbe­kann­te Täter zunächst einen Gar­ten­tisch unter das im Hoch­par­terre lie­gen­de Schlaf­zim­mer­fens­ter, wel­ches im Anschluss auf­ge­he­belt wur­de. Sie durch­such­ten das Schlaf­zim­mer, den Flur und das Ess­zim­mer. Ent­wen­det wur­de Schmuck . Der Sach­scha­den beläuft sich auch auf ca. 300,- Euro.
Frie­dens­stra­ße
Eben­falls am Frei­tag, 04.01.2013, in der Zeit von 16:45 Uhr bis 24:00 Uhr, hebel­ten  unbe­kann­te Täter die im Hoch­par­terre gele­ge­ne Ter­ras­sen­tür einer Woh­nung in dem Mehr­fa­mi­li­en­haus auf, durch­such­ten sämt­li­che Behält­nis­se und ent­wen­de­ten alten Schmuck. Der Sach­scha­den wird mit ca. 100,– Euro ange­ge­ben.
Hin­wei­se auf die Die­be des Jet­ta und der Suzu­ki sowie der Ein­bre­cher in Let­ma­the nimmt die Poli­zei in Let­ma­the oder Iser­lohn ( Tel.: 9199–0) ent­ge­gen.