… er prall­te fast fron­tal auf einen Baum

9. Januar 2018
von Redaktion

Foto: Dorf​in​fo​.de

Werl Um 13:30 Uhr kam es auf der Stra­ße „Am Eich­kamp” zu einem Unfall. Ein 56-jäh­ri­ger Mann aus Werl war mit sei­nem Hyun­dai IX35 aus Rich­tung Wes­tön­nen in Rich­tung Wel­ver unter­wegs. Aus unge­klär­ter Ursa­che kam er nach einer leich­ten Links­kur­ve nach rechts von der Stra­ße ab. 

[map­press mapid=„114”]

Hier tou­chier­te der Hyun­dai einen ers­ten Baum, prall­te fast fron­tal auf einen zwei­ten Baum und lan­de­te schließ­lich auf der Sei­te. Der Fah­rer wur­de dabei leicht ver­letzt. An dem Fahr­zeug ent­stand Total­scha­den. Die Stra­ße war für etwa eine Stun­de kom­plett gesperrt. (lü)