Auto fährt in Fuß­gän­ger­grup­pe auf der B 229

1. Mai 2013
von Redaktion

Auto fährt in Fuß­gän­ger­grup­pe auf der B 229
Schwe­rer Ver­kehrs­un­fall am Fei­er­tag auf der B 229

K1024_P1750265

Foto: Marc Becker


Bal­ve (Mär­ki­scher Kreis)  Am Mitt­woch, 01.05.2013, gegen 16:05Uhr, kommt es in Bal­ve, auf der Sauer­land­stra­ße zu einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall mit vier ver­letz­ten Per­so­nen. Eine 18-jäh­ri­ge Pkw-Fah­re­rin aus Bal­ve befährt zum Unfall­zeit­punkt die Sauer­land­stra­ße von Lan­gen­holt­hau­sen in Rich­tung Bal­ve. Beim Links­ab­bie­gen in die Stra­ße Zum Ossen­kamp nimmt sie nach bis­he­ri­gen Ermitt­lun­gen die Vor­fahrt eines ent­ge­gen­kom­men­den 23 -jäh­ri­gen Bal­vers. Um eine Kol­li­si­on zu ver­mei­den weicht die­ser nach rechts aus, fährt auf den dor­ti­gen Geh­weg und kol­li­diert mit einer auf dem Geh­weg ste­hen­den Per­so­nen­grup­pe. Hier­bei wird eine 23-jäh­ri­ge Dort­mun­de­rin und ein 23 -jäh­ri­ger Bal­ver so schwer ver­letzt, dass sie mit einen Hub­schrau­ber aus­ge­flo­gen wer­den müs­sen. Ein 20- jäh­ri­ger Bal­ver und eine 23- jäh­ri­ge Düs­sel­dor­fe­rin wer­den leicht ver­letzt. Für die Dau­er der Unfall­auf­nah­me war die B 229 kom­plett gesperrt. Die Ermitt­lun­gen zum Unfall­her­gang dau­ern an.