Angeb­li­che Unity­me­dia Mit­ar­bei­ter ent­pup­pen sich als Die­be

14. Juni 2013
von Redaktion

Iser­lohn (Hoch­sauer­land)  Die 81-jäh­ri­ge Geschä­dig­te sah am Diens­tag mor­gen, 11.06.2013, gegen 11:30 Uhr, zwei Per­so­nen am Ger­lingser Platz, die mit Unity­me­dia Jacken beklei­det waren. Sie sprach die Män­ner an, da sie  Kun­din bei der Fir­ma ist und sie Pro­ble­me mit ihrem Fern­se­her hat. Nach einer hal­ben Stun­de erschie­nen die bei­den Män­ner auch bei ihr zu Hau­se und gaben vor, den Fern­se­her repa­rie­ren zu wol­len. Am Mitt­woch, 12.06.2013, stell­te die Geschä­dig­te dann fest, dass ihre Geld­bör­se sowie Bar­geld fehl­ten. Täter­be­schrei­bung der bei­den Die­be: 1: männ­lich, ca. 30 Jah­re alt, ca. 175 cm groß, schlank, dub­kle, glat­te Haa­re, kei­nen Bart, kei­ne Bril­le 2: männ­lich, eben­falls ca. 30 Jah­re alt, ca. 180 cm groß , schlank, dunk­le, nicht glat­te Haa­re, auch kei­nen Bart und kei­ne Bril­le

Die Poli­zei in Iser­lohn (Tel.: 9099–0) sucht nun Zeu­gen, die die Bei­den mit Unity­me­dia Jacken beklei­de­ten Per­so­nen oder ein dazu­ge­hö­ri­ges Fahr­zeug am Diens­tag im Bereich des Ger­lingser Platz gese­hen haben.