Alko­ho­li­siert vor Haus­wand gefahren

13. August 2013
von Redaktion

Alko­ho­li­siert vor Haus­wand gefahren

130813_welverWel­ver (Kreis Soest)  Eine 31-jäh­ri­ge Frau aus Wel­ver ver­lor am Diens­tag­mor­gen gegen 00:30 Uhr beim Abbie­gen von der Kie­fern­stra­ße auf die Bahn­hof­stra­ße die Kon­trol­le über ihr Fahr­zeug. Sie prall­te gegen einen Metall­pol­ler, der PKW stell­te sich dadurch auf und kam auf der rech­ten Fahr­zeug­sei­te vor der Außen­wand eines Hau­ses auf der Bahn­hof­stra­ße zum Still­stand. Bei der Unfall­auf­nah­me stell­ten die Poli­zei­be­am­ten Alko­hol­ge­ruch in der Atem­luft der Frau fest. Der Füh­rer­schein wur­de sicher­ge­stellt, eine Blut­pro­be ent­nom­men und eine Anzei­ge gefer­tigt. Bei dem Unfall wur­de die 31 Jäh­ri­ge leicht ver­letzt. (fm)