Enga­gier­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler erhal­ten Zer­ti­fi­ka­te

18. Dezember 2012
von Redaktion

Demokratieprojekt - Urkundenübergabe

Demo­kra­tie­pro­jekt – Urkun­den­über­ga­be


Iser­lohn. Im Rah­men des Pro­jek­tes „Empört Euch. Enga­giert Euch. (Be)Lebt die Demo­kra­tie!” hat die Stadt Iser­lohn die Aus­stel­lung „Demo­kra­tie stär­ken – Rechts­ex­tre­mis­mus bekämp­fen” vom 7. bis 19. Novem­ber im Rat­haus prä­sen­tiert. In die­ser Zeit haben eigens aus­ge­bil­de­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler Besu­cher­grup­pen mit gleich­alt­ri­gen oder jün­ge­ren Schü­lern ihrer Schu­len durch die Aus­stel­lung geführt. Zum Dank für ihr Enga­ge­ment über­gab ihnen der stell­ver­tre­ten­de Bür­ger­meis­ter Thors­ten Schick am Mon­tag, 17. Dezem­ber, im Rah­men einer klei­nen Fei­er­stun­de im Iser­loh­ner Rats­saal eigens von Bür­ger­meis­ter Dr. Peter Paul Ahrens unter­zeich­ne­te Urkun­den. „Was Sie gemacht haben war nicht nur die Ver­mitt­lung von Wis­sen – viel­mehr haben Sie Ihre eige­ne Ein­stel­lung und Ihre eige­nen Wer­te zum The­ma Demo­kra­tie und Rechts­ex­tre­mis­mus bei jeder Füh­rung wei­ter­ge­ge­ben”, so Thors­ten Schick.
Bei der Fei­er­stun­de waren auch die Ers­te Bei­geord­ne­te und Lei­te­rin des Res­sort Genera­tio­nen und Bil­dung Kat­rin Bren­ner, Jugend­amts­lei­ter Kai Mai­baum, Jugend­amts­mit­ar­bei­ter und Pro­jekt­lei­ter Jür­gen Len­sing und eini­ge Schul­lei­te­rin­nen und Schul­lei­ter sowie Leh­re­rin­nen und Leh­rer von Iser­loh­ner Schu­len anwe­send.