Wall­kon­zert

4. Juli 2013
von Redaktion

am 07. Juli 2013 – Beginn um 16.00 Uhr
WallkonzNeu­en­ra­de (Mär­ki­scher Kreis) Vie­le Musik­lieb­ha­ber freu­en sich schon auf den kom­men­den Sonn­tag. Denn dann spielt der Neu­en­ra­der Musik­ver­ein beim tra­di­tio­nel­len Wall­kon­zert wie­der auf. Unter der Lei­tung des Diri­gen­ten Chris­ti­an Knaup wird das Orches­ter ab 16.00 Uhr bekann­te Musi­cal-Melo­dien, schwung­vol­le Mär­sche sowie wei­te­re Stü­cke aus dem umfang­rei­chen Reper­toire zum Bes­ten geben.
Obwohl wir in die­sem Som­mer noch nicht all­zu sehr von der Son­ne ver­wöhnt wur­den, ver­spre­chen die Wet­ter­pro­gno­sen für den Sonn­tag herr­li­ches Wet­ter: Son­nig, nicht zu kalt und nicht zu warm – Genau rich­tig für einen genuss­vol­len musi­ka­li­schen Nach­mit­tag mit dem Neu­en­ra­der Musik­ver­ein in der Park­an­la­ge „Auf dem Wall“ in Neuenrade.
Der Ein­tritt zum Wall­kon­zert ist auch tra­di­ti­ons­ge­mäß frei. Die  Alli­anz Gene­ral­agen­tur Berg­mann – Sas­se spon­sert – wie jedes Jahr – die­se Ver­an­stal­tung und ermög­licht so allen Musik­freun­den einen ein­drucks­vol­len Nach­mit­tag. Gemein­sam mit dem Ver­kehrs­ver­ein Neu­en­ra­de e. V. orga­ni­siert die Gene­ral­agen­tur Berg­mann-Sas­se das Konzert.
Wie gewohnt wer­den genü­gend Stüh­le und Steh­ti­sche mit Son­nen­schir­men auf­ge­stellt. Eben­so gibt es wie immer ein klei­nes, aber fei­nes Geträn­ke­an­ge­bot. Soll­te das Kon­zert wider Erwar­ten auf Grund der aktu­el­len Wet­ter­la­ge nicht im Frei­en statt­fin­den kön­nen, öff­net das Hotel Kai­ser­gar­ten auf der gegen­über­lie­gen­den Stra­ßen­sei­te sei­ne Türen und lädt in den Kai­ser­gar­ten­saal ein.