Raub­über­fall auf Geträn­ke­markt Beloh­nung in Höhe von 1000 Euro ausgesetzt!

21. August 2013
von Redaktion

Raub­über­fall auf Geträn­ke­markt Beloh­nung in Höhe von 1000 Euro ausgesetzt!

polizeiwagenNeu­en­ra­de (Mär­ki­scher Kreis)  Am Sams­tag, 17.08.2013, kurz vor Kas­sen­schluss, gegen 21.55 Uhr, betrat ein mit Son­nen­bril­le teil­mas­kier­ter und mit einem Mes­ser bewaff­ne­ter Täter den Geträn­ke-markt am Hal­ler Weg. Zuvor soll sich der Mann auf­fäl­lig die gro­ße Kauf­park­fi­lia­le gegen­über der Shell­tank-stel­le ange­se­hen haben. Der Täter raub­te unter Vor­halt eines Mes­sers die kom­plet­te Kas­se (Far­be: schwar­ze) mit den Tages­ein­nah­men. Im Anschluss flüch­te­te er uner­kannt über den Hal­ler Weg in Rich­tung Grü­ne­wald / Brei­ten­teich / Innen­stadt. Der Räu­ber wird wie folgt beschrie­ben: Süd­län­di­sches Aus­se­hen, schlan­ke Sta­tur, ca. 175 cm groß, ca. 25 – 35 Jah­re alt, dunk­le Haa­re, Base­ball­kap­pe, dunk­le Jacke mit hel­le­rer Kapu­ze, hel­le­re Schu­he. Die Kauf­park­fi­lia­le hat für Hin­wei­se, die zur Tat­klä­rung füh­ren, eine Beloh­nung bis zu 1000 Euro aus­ge­setzt. Sach­dien­li­che Hin­wei­se kön­nen bei der Poli­zei in Lüden­scheid, T.: 02351 / 9099 – 0 oder jeder ande­ren Poli­zei­dienst­stel­le gege­ben werden.