För­der­preis­kon­zert in Plet­ten­berg

3. Juni 2013
von Redaktion

Plet­ten­berg. (Mär­ki­scher Kreis) 5o Jah­re Musik­schu­le Len­ne­tal – die­ses Jubi­lä­um ist Anlaß genug jede der vier Mit­glieds­kom­mu­nen mit einer beson­de­ren Ver­an­stal­tung zu wür­di­gen. Wäh­rend in Wer­dohl bereits im März der offi­zi­el­le Jubi­lä­ums­fest­akt im  Rah­men eines Kon­zer­tes des Jugend­sin­fo­nie­or­ches­ters began­gen wur­de, stel­len sich in Plet­ten­berg am kom­men­den Sonn­tag, dem 9. Juni ab 10 Uhr die Absol­ven­ten des jähr­lich statt­fin­den­den För­der­preis­kon­zer­tes vor – in die­sem Jahr sind Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Fach­be­rei­che Streich – und Zupf­in­stru­men­te zu hören. Die Teil­neh­mer des vom För­der­ver­ein der Musik­schu­le unter­stütz­ten Kon­zer­tes haben sich vor einer Leh­rer­ju­ry beim soge­nann­ten Bera­tungs­vor­spiel am letz­ten Wochen­en­de  im Mai qua­li­fi­ziert. Her­aus­ge­kom­men ist dabei ein bun­ter Quer­schnitt des gesam­ten Musik­schul­spek­trums – vom Anfän­ger bis zu musi­zie­ren­den Erwach­se­nen ist jedes Alter betei­ligt, eine pas­sen­de Ein­lei­tung zum anschlies­sen­den Tag der Genera­tio­nen auf dem Rat­haus­platz. Den Beginn machen Kin­der des Anfän­ger­be­rei­ches mit zum Teil selbst kom­po­nier­ten Stü­cken; beson­ders  erfreu­lich ist jedoch , daß sich erst­mals auch eine Gei­gen­grup­pe aus dem JEKI-Koope­ra­ti­ons­pro­jekt mit den Grund­schu­len für das Kon­zert qua­li­fi­zie­ren konn­te. Den gröss­ten Anteil des För­der­preis­kon­zer­tes bil­den Vor­trä­ge solis­ti­scher Lite­ra­tur für Strei­cher oder Gitar­re. Her­aus­ra­gend hier­bei sicher das berühm­te Dop­pel­kon­zert un d‑moll oder die Film­mu­sik aus „Schind­lers Lis­te.” Zusätz­lich zu den För­der­preis­trä­gern musi­zie­ren auch die dies­jäh­ri­gen Sti­pen­dia­ten der Musik­schu­le in den Fächern Kla­ri­net­te; Quer­flö­te und Schlag­zeug. Die Sti­pen­dia­ten wer­den ein Jahr lang durch den För­der­ver­ein finan­zi­ell bei den Unter­richts­ge­büh­ren unter­stützt. Eben­so wer­den im Rah­men der Ver­an­stal­tung ehe­ma­li­ge Leh­rer ver­ab­schie­det und Dienst­ju­bi­la­re geehrt. Schluss­punkt des dies­jäh­ri­gen För­der­preis­kon­zerts bil­det die Erwach­se­nen­strei­cher­grup­pe der Jugend­mu­sik­schu­le – hier schliesst sich der Kreis vom zup­fen­den Grund­schü­ler zur gei­gen­den Oma.