Noch Plät­ze frei bei der „Kli­ma­Tour durch den Mär­ki­schen Kreis”

30. April 2014
von Redaktion

Mär­ki­scher Kreis. (pmk).   Bei der „Kli­ma­Tour durch den Mär­ki­schen Kreis” sind noch Plät­ze frei. An drei Tagen wer­den inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­gern vor­bild­li­che Pro­jek­te, inno­va­ti­ve Fir­men und wich­ti­ge Zukunfts­tech­no­lo­gien im Rah­men des Kli­ma­schut­zes vor­ge­stellt. Die Tour star­tet am Diens­tag 6. Mai 2014 um 9. 00 Uhr am Lüden­schei­der Kreis­haus. Auf dem Pro­gramm ste­hen die EOT Eibach Ober­flä­chen­tech­nik GmbH in Lüden­scheid, die Wind­kraft­an­la­ge Wers­be­cke in Schalks­müh­le, die May­weg GmbH in Hal­ver, der Schul­kom­plex in Kiers­pe und die die LTM Lüf­tungs­tech­nik Mein­erz­ha­gen GmbH. Die zwei­te Tour Rich­tung Nor­den führt am Don­ners­tag, 8. Mai 2014, ab Lüden­schei­der Kreis (9.15 Uhr) zur Bio­gas­an­la­ge Bede­hä­sing GbR in Iser­lohn, zur HJS Emis­si­on Tech­no­lo­gy GmbH & Co. KG in Men­den, zum Sauer­land­park Hemer GmbH und zur Was­ser­kraft­an­la­ge Schwar­zen­stein, Kurth GmbH, in Wer­dohl. Am Frei­tag, 9. Mai, geht es ab 9.00 Uhr vom Lüden­schei­der Kreis­haus wei­ter zur SOTEC Solar Arno Kynast in Her­scheid, zu Aqua­Ma­gis GmbH in Plet­ten­berg, zur Georg Fischer Auto­mo­ti­ve GmbH in Wer­dohl, zum Hage­bau­markt Flo­ra­land Arens & Hil­gert GmbH in Neu­en­ra­de und zur Paul Mül­ler Trans­port- und Ver­pa­ckungs­mit­tel GmbH in Bal­ve. Natür­lich kön­nen auch ein­zel­ne Tage gebucht wer­den. Alle Pro­gramm­de­tails gibt es im Inter­net unter www​.maer​ki​scher​-kreis​.de. Um eine form­lo­se Anmel­dung bis zum 5. Mai wird gebe­ten, weil die Plät­ze im Bus begrenzt sind. Kon­takt: Petra Schal­ler, Kli­ma­schutz­be­auf­trag­te des Mär­ki­schen Krei­ses, Tele­fon: 02351/966‑6361 oder per E‑Mail p.​schaller@​maerkischer-​kreis.​de.