Unkla­re Rauch­ent­wick­lung am Rat­haus

10. Juni 2013
von Redaktion

2013-06-07-Zugübung-LZ-1--(Iser­lohn (Mär­ki­scher Kreis) Zahl­rei­che Pas­san­ten wun­der­ten sich am Frei­tag­abend über die Rauch­ent­wick­lung am Iser­loh­ner Rat­haus. Zum Glück han­del­te es sich hier­bei nur um eine Übung des Lösch­zugs 1 der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr. Übungs­sze­na­rio war ein Fahr­zeug­brand mit zwei ver­letz­ten Per­so­nen auf dem Park­deck.
Wäh­rend ein Trupp zur Men­schen­ret­tung ein­ge­setzt wur­de, berei­te­te ein zwei­ter Trupp die Brand­be­kämp­fung unter Atem­schutz vor.
Übungs­lei­ter Brand­in­spek­tor Ralf Hosen­feld war mit dem schnel­len Ein­satz­er­folg der Ein­hei­ten sehr zufrie­den.