Sprach-Schnup­per­stun­den am 31. Janu­ar kos­ten­los an der Volks­hoch­schu­le Iser­lohn

22. Januar 2013
von Redaktion

Iser­lohn. Neben einem brei­ten Eng­lisch­kurs-Pro­gramm mit Ange­bo­ten auf allen Kom­pe­tenz­stu­fen bie­tet die Volks­hoch­schu­le Iser­lohn Kur­se in 14 wei­te­ren Fremd­spra­chen an.
 
Um Inter­es­sier­ten, die mit einer neu­en Fremd­spra­che lieb­äu­geln, die Ent­schei­dung zu erleich­tern, fin­den am Don­ners­tag, 31. Janu­ar, von 19 bis 20 Uhr in acht Anfän­ger­kur­sen kos­ten­lo­se und unver­bind­li­che Schnup­per­stun­den für fol­gen­de Spra­chen statt: Ara­bisch, Chi­ne­sisch, Ita­lie­nisch, Nie­der­län­disch, Pol­nisch, Rus­sisch, Spa­nisch und Tür­kisch. In die­sen Pro­be­stun­den kön­nen Inter­es­sier­te die Spra­che auf sich wir­ken las­sen und sich bei der ent­spre­chen­den Lehr­kraft des Anfän­ger­kur­ses über Inhal­te, Metho­dik und Lehr­buch infor­mie­ren. Eine Anmel­dung zu den Schnup­per­stun­den ist nicht erfor­der­lich.
 
Wei­te­re Anfän­ger­kur­se ohne Schnup­per­stun­de star­ten für Eng­lisch (ab 14.2., 17.15 Uhr) sowie Neu­grie­chisch (ab 13.2., 19.35 Uhr). Teil­neh­men­den mit Vor­kennt­nis­sen hilft die Ein­stu­fungs­be­ra­tung, den rich­ti­gen Kurs auf der pas­sen­den Niveau­stu­fe zu fin­den: Für alle Spra­chen mitt­wochs 11 bis 12 Uhr, diens­tags 15 bis16 Uhr (bis 19.2.), don­ners­tags 15 bis 17 Uhr (bis 21.2.), nur für Eng­lisch Mon­tag (28.1.), 18 bis 20.15 Uhr.
 
Unter www.vhs-iserlohn.de (Link: For­mu­lar­down­load) sind dar­über hin­aus für die euro­päi­schen Haupt­spra­chen Ein­stu­fungs­tests hin­ter­legt. Einen beson­de­ren Schwer­punkt im Sprach­pro­gramm bil­den in die­sem Früh­jahrs­se­mes­ter Kurs­an­ge­bo­te, die die inter­na­tio­na­le beruf­li­che Mobi­li­tät unter­stüt­zen.
 
Berufs­tä­ti­ge und sol­che, die es wer­den wol­len, kön­nen in dem Klein­grup­pen­kurs „Busi­ness Eng­lish: Focus on your CV” (mon­tags 19.15 Uhr, ab 15.4.) ihren Lebens­lauf für eng­lisch­spra­chi­ge Bewer­bun­gen opti­mie­ren. Ein wei­te­res Spe­zi­al­an­ge­bot im Rah­men der „Jun­gen VHS” ist ein Klein­grup­pen­kurs zur sprach­li­chen Vor­be­rei­tung auf ein Aus­lands­jahr (don­ners­tags 20.15 Uhr, ab 18.4.). Die eng­li­sche Schrift­spra­che (Text­ana­ly­sen, Berich­te, Brie­fe, E-Mails) wird in dem Kurs für jun­ge Leu­te „Impro­ve your Wri­ting Skills” (mon­tags 18.30 Uhr ab 8.4.) trai­niert. Ein beson­de­res High­light des Pro­gramm­be­reichs Spra­chen wird der eng­lisch­spra­chi­ge Vor­trag der Bun­des­ver­dienst­kreuz-Trä­ge­rin Veye Tatah zum The­ma „Good news from Afri­ca or how to fight against the nega­ti­ve image of this con­ti­nent” sein (Sonn­tag, 21.4., 10.30 Uhr).
 
Wei­te­re Aus­künf­te zum Pro­gramm­be­reich Spra­chen der Volks­hoch­schu­le Iser­lohn, Bahn­hofs­platz 2, sind tele­fo­nisch unter 02371 / 217‑1947 erhält­lich oder unter www.vhs-iserlohn.de abruf­bar.