Pro­jekt Sozia­le Stadt: Bür­ger-Work­shops zur Ent­wick­lung und Bele­bung des Läger-Sport­plat­zes star­ten

15. Mai 2013
von Redaktion

Pro­jekt Sozia­le Stadt: Bür­ger-Work­shops zur Ent­wick­lung und Bele­bung des Läger-Sport­plat­zes star­ten am 23. Mai
Iser­lohn. Kin­der und Jugend­li­che sowie inter­es­sier­te Erwach­se­ne sind herz­lich ein­ge­la­den, sich von Ende Mai bis Anfang Juni bei der wei­te­ren Pla­nung der Neu­ge­stal­tung des ehe­ma­li­gen Sport­plat­zes in der Läger ein­zu­brin­gen.
 
Zunächst wird am Don­ners­tag, 23. Mai, um 17 Uhr das von der Poli­tik beschlos­se­ne Umnut­zungs­kon­zept im Quar­tiers­bü­ro an der Peter­stra­ße 8 – 10 vor­ge­stellt.
 
In spe­zi­el­len Work­shops wer­den danach ver­schie­de­ne Gestal­tungs­de­tails für die Umge­stal­tung der Sport­platz­flä­che in ein Frei­zeit­are­al erar­bei­tet. Dabei geht es zum Bei­spiel um eine BMX-Anla­ge, einen Was­ser­spiel­platz, einen Klet­ter­be­reich oder auch um einen Bewe­gungs­be­reich für alle Genera­tio­nen. Alle inter­es­sier­ten Kin­der, Jugend­li­chen und Erwach­se­nen, die in den Work­shops mit­ar­bei­ten möch­ten, kön­nen sich ab sofort im Quar­tiers­bü­ro mel­den oder bei der Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am 23. Mai in die jewei­li­gen Teil­nah­me­lis­ten ein­tra­gen. Dann wer­den auch gemein­sam die Ter­mi­ne und The­men für die ein­zel­nen Work­shops fest­ge­legt.
 
Zwi­schen 2011 und 2015 wird der Bereich Süd­li­che Innen­stadt / Obe­re Müh­le durch zahl­rei­che städ­te­bau­li­che und sozia­le Pro­jek­te auf­ge­wer­tet. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es im Quar­tiers­bü­ro unter der Ruf­num­mer 02371 / 3512520 und im Inter­net unter www.soziale-stadt-iserlohn.de