Leben mit Demenz – Nächs­ter Alz­hei­mer-Gesprächs­kreis im Senio­ren­zen­trum Wald­stadt Iser­lohn

29. April 2013
von Redaktion

Iser­lohn. Am Mon­tag, 6. Mai, um 18 Uhr fin­det der nächs­te Gesprächs­kreis für pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge von Alz­hei­mer-Kran­ken im Senio­ren­zen­trum Wald­stadt Iser­lohn an der Alex­an­der­stra­ße 1 statt. Alle Ange­hö­ri­gen von Demenz­er­krank­ten sind herz­lich will­kom­men. Die Teil­neh­mer kön­nen per­sön­li­che Erfah­run­gen aus­tau­schen und Hil­fe­stel­lun­gen bekom­men.
Eine Anmel­dung für die Teil­nah­me am Gesprächs­kreis ist nicht erfor­der­lich. Wäh­rend des Tref­fens besteht die Mög­lich­keit, erkrank­te Ange­hö­ri­ge im Senio­ren­zen­trum fach­lich betreu­en zu las­sen. Dafür wird um eine vor­he­ri­ge Mit­tei­lung unter Tele­fon 02371 / 809014 gebe­ten.
Die Tref­fen fin­den regel­mä­ßig, mit Aus­nah­me der Fei­er­ta­ge, am ers­ten Mon­tag im Monat statt. Für Fra­gen und wei­te­re Infor­ma­tio­nen steht Ingrid Ebbing­haus unter der oben genann­ten Tele­fon­num­mer gern zur Ver­fü­gung.