Klein­brand am Len­neufer

14. Mai 2016
von Redaktion

klIser­lohn  Um 7:22 Uhr muss­te die Feu­er­wehr mit dem Hil­fe­leis­tungs­lösch­fahr­zeug (HLF) zu einem Brand­ein­satz am Len­neufer, im Bereich An Pater und Non­ne, aus­rü­cken. Am Bike Park, unweit der ehe­ma­li­gen Klein­bahn­brü­cke, waren Baum­stäm­me, Büsche und Rei­sig in Brand gera­ten und brann­ten in vol­ler Aus­deh­nung. Durch die Ein­satz­kräf­te wur­de ein C-Rohr zur Brand­be­kämp­fung ein­ge­setzt. Da in die­sem Bereich kein Hydran­ten­netz vor­han­den ist, muss­te das Tank­lösch­fahr­zeug (TLF) nach­alar­miert wer­den. Über den 4000 Liter fas­sen­den Lösch­was­ser­tank des TLF wur­de die Ein­satz­stel­le mit Lösch­was­ser ver­sorgt. Nach rund ein­ein­halb Stun­den war der Ein­satz been­det. Ein­ge­setzt waren sechs Ein­satz­kräf­te der Berufs­feu­er­wehr.

War­um es zu dem Feu­er kam ist unklar.