„Jugend musi­ziert”: Ergeb­nis­se Iser­loh­ner Teil­neh­mer am Landeswettbewerb

13. März 2013
von Redaktion

Iser­lohn. Beim Wett­be­werb „Jugend musi­ziert” waren Iser­loh­ner Musik­schü­ler in die­sem Jahr schon bei den Regio­nal­wer­tun­gen sehr erfolg­reich. Die vier­zehn Bes­ten von ihnen durf­ten zum Lan­des­wett­be­werb. Dort wur­de nun am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in Bonn eine ungleich höhe­re Mess­lat­te ange­legt, um die bes­ten jun­gen Musi­ker aus ganz Nord­rhein­west­fa­len zu küren. Alle Jugend­li­chen gaben ihr Bes­tes und wur­den mit Prei­sen aus­ge­zeich­net, über die sich auch die Lehr­kräf­te freuten.
Als bes­te Leis­tung erziel­ten die Musik­schü­ler Chris­ti­an Höper aus der Gesang­klas­se von Aria­ne Baum­gärt­ner mit 24 Punk­ten und Nils Wink­ler aus dem Schlag­zeug­un­ter­richt von Lau­ra Flanz mit 23 Punk­ten den 1. Preis. Sie wur­den als her­aus­ra­gend begab­te Musik­schü­ler Nord­rhein-West­fa­lens zum Bun­des­wett­be­werb „Jugend musi­ziert” wei­ter­ge­lei­tet, der über Pfings­ten in Nürn­berg aus­ge­tra­gen wird. Wei­ter­hin erziel­ten Iser­loh­ner Schü­ler in die­sem Jahr beim Lan­des­wett­be­werb neun Mal die Aus­zeich­nung „2. Preis” und zwei Mal die Aus­zeich­nung „3. Preis”, eine Schü­le­rin erkrank­te lei­der vor dem Wettbewerb.
 
Die Ergeb­nis­se Iser­loh­ner Preis­trä­ger des Lan­des­wett­be­werbs „Jugend musi­ziert” im Einzelnen:
Alters­grup­pe II
Vio­lon­cel­lo: Jakob Kauf­hold, 20 Punk­te, 2. Preis; Maris Röhl, 17 Punk­te, 3. Preis (bei­de aus der Cel­lo­klas­se Alex­an­der Stürzinger).
 
Alters­grup­pe III
Schlag­zeug: Lia Sprin­ger, 22 Punk­te, 2. Preis; Nils Wink­ler, 23 Punk­te, 1. Preis mit Wei­ter­lei­tung zum Bun­des­wett­be­werb (bei­de aus dem Schlag­zeug­un­ter­richt bei Lau­ra Flanz); Marie Schlot­mann, 20 Punk­te, 2. Preis (Pri­vat­un­ter­richt).
Duo Kla­vier und Quer­flö­te: Cla­ra Schött­ler (Quer­flö­ten­klas­se Susan­ne Hußen­dör­fer) und Lia Sprin­ger (Kla­vier­klas­se Aita Sibul), 20 Punk­te, 2. Preis.
Harf­en­trio: The­re­sa Horst, Celi­na Klein und Sarah Schwarz (Har­fen­klas­se Iva­na Meh­lem), 22 Punk­te, 2. Preis.
 
Alters­grup­pe IV
Vio­li­ne: Lisa Nal­bach (Pri­vat­un­ter­richt), 19 Punk­te, 3. Preis; Patrick Oppel­cz (Vio­lin­klas­se Ange­la Loh­mann), 22 Punk­te, 2. Preis.
 
Alters­grup­pe VI
Gesang (Pop): Chris­ti­an Höper (Gesang­klas­se Aria­ne Baum­gärt­ner), 24 Punk­te, 1. Preis mit Wei­ter­lei­tung zum Bundeswettbewerb.