Gro­ßes Kin­der- und Fami­li­en­fest zum Welt­kin­der­tag auf dem Fritz-Kühn-Platz

15. September 2014
von Redaktion

Iser­lohn. Unter dem Mot­to “Jedes Kind hat Rech­te” lädt das städ­ti­sche Kin­der- und Jugend­bü­ro alle Kin­der, Jugend­li­chen, Eltern, Groß­el­tern und Freun­de herz­lich ein­zu einem gro­ßen Kinder‑ und Fami­li­en­fest anläss­lich des Weltkindertages.

Das Fest fin­det statt am Sams­tag, 20. Sep­tem­ber, von 11 bis 16 Uhr auf dem Fritz-Kühn-Platz. Der stell­ver­tre­ten­de Bür­ger­meis­ter Thors­ten Schick, MdL, wird das Fest um 11 Uhr eröffnen.

Rund fünf­zig Ein­rich­tun­gen Orga­ni­sa­tio­nen, die sich in Iser­lohn für Kin­der und Jugend­li­che ein­set­zen, bie­ten den Fest­be­su­chern ein abwechs­lungs­rei­ches Spiel‑, Bühnen‑, Bewegungs‑, Krea­tiv- und Infor­ma­ti­ons­pro­gramm. Auch für das leib­li­che Wohl wird bes­tens gesorgt.

Hier das Bühnenprogramm:

 

11 Uhr: Eröffnung

11.10 Uhr: Chris­tas Work­shop mit Kin­der­tanz, HIP HOP und Video­clip-Dan­cing 11.30 Uhr: Akro­ba­tik und mehr mit der Zir­kus­grup­pe des städ­ti­sche Kin­der- und Jugendbüros

12 Uhr: Trom­mel­grup­pe Living Rhythm mit Ulf Hes­se 12.30 Uhr: Auf­tritt der Bal­lett- und Tanz­aka­de­mie Iserlohn

13 Uhr: Akro­bra­tik und Jon­gla­ge mit der Zir­kus­schu­le Petit 13.30 Uhr: Auf­tritt der „Kids & Kunst“-Tanzgruppe

14 Uhr: Tanz­vor­füh­rung der Gemein­schaft der Deut­schen aus Russ­land 14.30 Uhr: Tanz­vor­füh­rung der Gemein­schaft Buchen­wäld­chen mit Petra Feldmann