Freie Plät­ze bei Was­ser­ge­wöh­nungs­kur­sen “Spiel und Spaß im Wasser”

3. April 2013
von Redaktion

Iser­lohn. Bei den Was­ser­ge­wöh­nungs­kur­sen für Kin­der im Alter von fünf bis zehn Jah­ren sind noch Plät­ze frei. Das Kin­der- und Jugend­bü­ro der Stadt Iser­lohn bie­tet gemein­sam mit dem Schwimm­trai­ner Ste­fan Bran­dis vom 16. April bis 2. Mai zwei Kur­se im Lehr­schwimm­be­cken der Grund­schu­le Wie­sen­grund, Im Wie­sen­grund 35, an.
 
An jeweils sechs Ter­mi­nen ler­nen die Kin­der das Bewe­gen im Flach­was­ser, die rich­ti­ge Atmung, Tau­chen, Sprin­gen, Auftreiben/​Schweben und Glei­ten. Die Kur­se fin­den jeweils diens­tags und don­ners­tags statt. Zur Aus­wahl ste­hen zwei Kurs­zei­ten: der ers­te Kurs beginnt um 16.30 und endet um 17.15 Uhr, der zwei­te Kurs star­tet um 17.30 und geht bis 18.15 Uhr. Je Kurs kön­nen acht Kin­der teil­neh­men. Bei den ers­ten bei­den Malen müs­sen die Kids von einem Erwach­se­nen beglei­tet wer­den, der eben­falls mit ins Was­ser geht.
 
Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt fünf­zehn Euro und ist bei der Anmel­dung im Kin­der- und Jugend­bü­ro des Rat­hau­ses am Schil­ler­platz, im Erd­ge­schoss (Zim­mer 002) zu bezah­len. Für Fra­gen und wei­te­re Infor­ma­tio­nen steht Tan­ja Jan­ke unter Tele­fon 02371 / 217‑2239 ger­ne zur Verfügung.