Flö­ten­kur­sus für Kin­der im städ­ti­schen Fami­li­en­zen­trum „Wil­de 13”

11. Februar 2013
von Redaktion

Iser­lohn. Das städ­ti­sche Fami­li­en­zen­trum „Wil­de 13”, Rau­h­kampweg 2, im Stadt­teil Hen­nen bie­tet gemein­sam mit der Dozen­tin Rose­ma­rie Gie­se, von der Kath. Bil­dungs­stät­te Arns­berg, einen Flö­ten­kur­sus für Kin­der an.
 
In dem Kurs wird Kin­dern ab fünf Jah­ren auf spie­le­ri­sche Art und Wei­se das Flö­ten­spie­len bei­gebracht. Die Beglei­tung durch einen Erwach­se­nen beim Kur­sus ist Vor­aus­set­zung für die Teil­nah­me.
 
Am Don­ners­tag, 21. Febru­ar um 15 Uhr fin­det eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung mit der Dozen­tin statt, bei der sie Nähe­res zur Dau­er und zu den anfal­len­den Kos­ten erläu­tert.
 
Anmel­dun­gen für die Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung sind bei Doris Schil­ling, Rau­h­kampweg 2, Tele­fon 02304 / 50342, bis zum 15. Febru­ar mög­lich.