Fami­li­en­pro­gramm in den Osterferien

14. März 2013
von Redaktion

DechenhöhleErlebnisführung01Iser­lohn (Mär­ki­scher Kreis) Erleb­nis­füh­run­gen durch die dunk­le Dechen­höh­le und Aktio­nen im Deut­schen Höh­len­mu­se­um Iser­lohn für Kin­der (Anmel­dung erfor­der­lich!) Höh­len­pro­gramm: Erleb­nis­füh­rung mit Helm und Taschen­lam­pe durch die Dechen­höh­le Ter­mi­ne: Diens­tags 26.03 + 02.04 Don­ners­tags 28.03. + 04.04. Sams­tags 30.03. + 06.04. jeweils um 15.00 Uhr Taschen­lam­pe, alte Klei­dung und Fahr­rad­helm müs­sen mit­ge­bracht wer­den, da auch Neben­gän­ge erkun­det wer­den. Dau­er 1 Stun­de, Beginn 15.00 Uhr, Kos­ten 7,- €/​Pers., Anmel­dung ist bis 1 Tag vor Beginn erfor­der­lich! (in Kom­bi­na­ti­on mit der Muse­ums­ak­ti­on 11,- €) Eine Anmel­dung ist bis 1 Tag vor Beginn erfor­der­lich (Tel. 02374–71421)! Muse­ums- und Höh­len­pro­gramm kön­nen kom­bi­niert wer­den (Kom­bi­preis 11 €/​Pers.).
Muse­ums­pro­gramm: Dienstag
26.03.2013 13.30 Uhr Fle­der­mäu­se, Grot­ten­ol­me & Co. Was kreucht und fleucht in den dunk­len Höh­len? Die Kin­der ler­nen, wie Fle­der­mäu­se sich in der Dun­kel­heit ori­en­tie­ren und wie man den Ultra­schall hör­bar macht. Außer­dem suchen sie Höh­len­spin­nen und füt­tern die blin­den Höh­len­fi­sche im Muse­ums­aqua­ri­um. Dau­er 1 Stun­de, Beginn: 13.30 Uhr, Kos­ten 6,- €/​Pers. (in Kom­bi­na­ti­on mit der Erleb­nis­füh­rung 11,- €), Anmel­dung erforderlich!
Donnerstag
28.03.2013 13.30 Uhr Aben­teu­er Höh­len­for­schung Wie wer­den Höh­len erforscht und was braucht ein Höh­len­for­scher dazu? Wel­ches sind die größ­ten Höh­len der Welt? Gibt es auch in der Dechen­höh­le neue Gän­ge zu ent­de­cken? Ein ech­ter Höh­len­for­scher zeigt span­nen­de Fotos von Höh­len­ex­pe­di­tio­nen in ganz Euro­pa. Dau­er 1 Stun­de, Beginn: 13.30 Uhr, Kos­ten 6,- €/​Pers. (in Kom­bi­na­ti­on mit der Erleb­nis­füh­rung 11,- €), Anmel­dung erforderlich!
Samstag
30.03.2013 13.30 Uhr Muse­ums­ral­ley mit Höh­len­schatz­su­che Dra­chen und Räu­ber zogen sich frü­her ger­ne in Höh­len zurück. Dra­chen bewach­ten hier Schät­ze, star­te­ten Raub­zü­ge in die Umge­bung und wur­den oft zu einer wah­ren Land­pla­ge. Räu­ber ver­steck­ten ihre Beu­te in Höh­len und fühl­ten sich in der Dun­kel­heit vor dem Zugriff der Obrig­keit sicher. Im Muse­um erfah­ren die Kin­der alles über Höh­len­dra­chen und Räu­ber­höh­len. Danach geht es mit Taschen­lam­pen (bit­te mit­brin­gen!) durch einen Geheim­gang in die Wolfs­schlucht der Dechen­höh­le. Dort wird der von einem Dra­chen bewach­te Edel­stein-Schatz gesucht. Dau­er 1 Stun­de, Beginn 13.30 Uhr, Kos­ten 6,- €/​Pers. (in Kom­bi­na­ti­on mit der Erleb­nis­füh­rung 11,- €), Anmel­dung erforderlich!
Dienstag
02.04.2013 13.30 Uhr Fle­der­mäu­se, Grot­ten­ol­me & Co. Was kreucht und fleucht in den dunk­len Höh­len? Die Kin­der ler­nen, wie Fle­der­mäu­se sich in der Dun­kel­heit ori­en­tie­ren und wie man den Ultra­schall hör­bar macht. Außer­dem suchen sie Höh­len­spin­nen und füt­tern die blin­den Höh­len­fi­sche im Muse­ums­aqua­ri­um. Dau­er 1 Stun­de, Beginn: 13.30 Uhr, Kos­ten 6,- €/​Pers. (in Kom­bi­na­ti­on mit der Erleb­nis­füh­rung 11,- €), Anmel­dung erforderlich!
Donnerstag
04.04.2013 13.30 Uhr Aben­teu­er Höh­len­for­schung Wie wer­den Höh­len erforscht und was braucht ein Höh­len­for­scher dazu? Wel­ches sind die größ­ten Höh­len der Welt? Gibt es auch in der Dechen­höh­le neue Gän­ge zu ent­de­cken? Ein ech­ter Höh­len­for­scher zeigt span­nen­de Fotos von Höh­len­ex­pe­di­tio­nen in ganz Euro­pa. Dau­er 1 Stun­de, Beginn: 13.30 Uhr, Kos­ten 6,- €/​Pers. (in Kom­bi­na­ti­on mit der Erleb­nis­füh­rung 11,- €), Anmel­dung erforderlich!
Samstag
06.04.2013 13.30 Uhr Muse­ums­ral­ley mit Höh­len­schatz­su­che Dra­chen und Räu­ber zogen sich frü­her ger­ne in Höh­len zurück. Dra­chen bewach­ten hier Schät­ze, star­te­ten Raub­zü­ge in die Umge­bung und wur­den oft zu einer wah­ren Land­pla­ge. Räu­ber ver­steck­ten ihre Beu­te in Höh­len und fühl­ten sich in der Dun­kel­heit vor dem Zugriff der Obrig­keit sicher. Im Muse­um erfah­ren die Kin­der alles über Höh­len­dra­chen und Räu­ber­höh­len. Danach geht es mit Taschen­lam­pen (bit­te mit­brin­gen!) durch einen Geheim­gang in die Wolfs­schlucht der Dechen­höh­le. Dort wird der von einem Dra­chen bewach­te Edel­stein-Schatz gesucht. Dau­er 1 Stun­de, Beginn 13.30 Uhr, Kos­ten 6,- €/​Pers. (in Kom­bi­na­ti­on mit der Erleb­nis­füh­rung 11,- €), Anmel­dung erforderlich!