FW-PL: OT-Ohle. Auto­trans­por­ter erlei­det Achs­bruch. Feu­er­wehr­ein­satz und Ber­gungs­ar­bei­ten füh­ren zu Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen auf der B236.

29. Oktober 2018
von Redaktion

Plet­ten­berg (ots) -

Am frü­hen Mon­tag­mor­gen befuhr ein Auto­trans­por­ter mit Anhän­ger die B236 im Bereich Lenn­e­st­ra­ße in Ohle, als etwa in Höhe der dor­ti­gen Lot­to­an­nah­me­stel­le plötz­lich die Hin­ter­ach­se der Zug­ma­schi­ne brach. Erst bei Tages­licht bemerk­ten Fah­rer und Ein­satz­kräf­te der Poli­zei, dass dabei auch Öl auf die Fahr­bahn gelau­fen war. Dar­auf­hin wur­de gegen 08:30 Uhr die Plet­ten­ber­ger Feu­er­wehr zur Hil­fe geru­fen. Mit Bin­de­mit­tel wur­de die durch das Öl ver­un­rei­nig­te Fahr­bahn ab gestreut. Ein Ber­gungs­un­ter­neh­men soll das hava­rier­te Fahr­zeug nun ber­gen. Erst im Anschluss an die Ber­gungs­maß­nah­men wird ein vom Stra­ßen­bau­last­trä­ger beauf­trag­tes Ent­sor­gungs­un­ter­neh­men zur Auf­nah­me des Ölbin­de­mit­tels zum Ein­satz kom­men. Aktu­ell ist und wird die B236 im Bereich des lie­gen­ge­blie­be­nen LKW vor­aus­sicht­lich noch bis in den frü­hen Nach­mit­tag halb­sei­tig gesperrt blei­ben. Die Feu­er­wehr hat den Ein­satz gegen 10:15 Uhr been­det.

Rück­fra­gen bit­te an:

Feu­er­wehr Plet­ten­berg Tho­mas Gritsch­ke Pres­se­stel­le Feu­er- und Ret­tungs­wa­che Plet­ten­berg Am Wall 9a 58840 Plet­ten­berg Tele­fon: 02391- 923 497 E‑Mail: pressestelle@feuerwehr-plettenberg.de http://www.feuerwehr-plettenberg.de/

Ori­gi­nal-Con­tent von: Feu­er­wehr Plet­ten­berg, über­mit­telt durch news aktu­ell­Quel­le: www.presseportal.de