FW-MK: Unkla­rer Rauch an der Bassestraße

30. Juni 2015
von Redaktion

Iser­lohn (ots) -

Um 11:58 Uhr rück­te die Feu­er­wehr Iser­lohn zu einem Betrieb an der Bass­e­stra­ße aus. Hier kam es zunächst aus unkla­rer Ursa­che zu einer star­ken Rauchentwicklung.Die Erkun­dung der Ein­satz­kräf­te ergab, dass ein defek­ter Antriebs­rie­men eines Luft­kom­pres­sors die Ursa­che war. Der Kom­pres­sor wur­de strom­los geschal­tet und mit einen Über­druck­lüf­ter der Rauch ins Freie gebla­sen. Die Berufs­feu­er­wehr wur­de vor Ort durch die Lösch­grup­pen Iser­loh­ner Hei­de und Brem­ke unterstützt.

Rück­fra­gen bit­te an:

Feu­er­wehr Iser­lohn Det­lef Rutsch Tele­fon: 02371 / 806 – 6 E‑Mail: pressestelle-​feuerwehr@​iserlohn.​de www​.feu​er​wehr​-iser​lohn​.de www​.face​book​.de/​F​e​u​e​r​w​e​h​r​-​I​s​e​r​l​o​h​n​Q​u​e​lle: www​.pres​se​por​tal​.de