FW-MK: Brennt Sperr­müll – Haus­fas­sa­de beschädigt

21. Juli 2015
von Redaktion

Iser­lohn (ots) -

Um 19:25 wur­de die Feu­er­wehr Iser­lohn zu einem Feu­er in die Unnaer Stra­ße geru­fen. Auf der Rück­sei­te eines Wohn- und Geschäfts­hau­ses brann­te Sperr­müll und wei­te­rer Unrat. Das Feu­er hat­te bereits auf die Wär­me­däm­mung der Haus­fas­sa­de über­ge­grif­fen. Durch einen zügi­gen Lösch­an­griff mit einem C‑Rohr konn­te ein grö­ße­rer Scha­den ver­hin­dert wer­den. Zur Kon­trol­le der Fas­sa­de auf wei­te­re Glut- und Brand­nes­ter wur­de die Dreh­lei­ter ein­ge­setzt. Im Ein­satz befan­den sich der Lösch­zug der Berufs­feu­er­wehr und die Polizei.

Rück­fra­gen bit­te an:

Feu­er­wehr Iser­lohn Ste­fan Buchen Tele­fon: 02371 / 806 – 6 E‑Mail: pressestelle-​feuerwehr@​iserlohn.​de www​.feu​er​wehr​-iser​lohn​.de www​.face​book​.de/​F​e​u​e​r​w​e​h​r​-​I​s​e​r​l​o​h​n​Q​u​e​lle: www​.pres​se​por​tal​.de