Thea­ter­pro­jekt für Jugend­li­che und Jun­ge Erwach­se­ne in der alten Mol­ke­rei

11. November 2019
von Redaktion

Allen­dorf. Die Thea­ter­päd­ago­gin­nen Hil­de Bau­meis­ter aus Sun­dern und Freya-Maria Mül­ler aus Bie­le­feld füh­ren im Novem­ber in der Alten Mol­ke­rei ein Thea­ter­pro­jekt mit Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen durch. Das Pro­jekt wird vom Kul­turtrich­ter Sun­dern e.V. geför­dert. Für die­ses Pro­jekt mit dem Titel „Frei­er Fall“ wer­den noch inter­es­sier­te Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer ab 12 Jah­ren gesucht, die Lust haben, sich auf der Büh­ne aus­zu­pro­bie­ren. Dabei kann getanzt, gesun­gen, impro­vi­siert wer­den. Es wer­den ver­schie­de­ne Thea­ter­tech­ni­ken aus­pro­biert und gemein­sam ein Stück ent­wi­ckelt, in dem es um die The­men Freiheit/Sicherheit/Halt und Halt­lo­sig­keit geht.

Am 23. und 24.11. jeweils von 12 bis 17 Uhr fin­det ein Schnup­per­wo­chen­en­de statt. Dar­auf folgt eine Woche Thea­ter­pro­jekt vom 25. bis 29.11. jeweils zwi­schen 17 und 20 Uhr. Am letz­ten Pro­ben­tag (also am 29.11.) fin­det dann die Auf­füh­rung um 20 Uhr in der Alten Mol­ke­rei, Sun­dern-Allen­dorf statt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dun­gen per Mail unter freya.mueller@gmx.de